kann man sorgenlos auf pornoseiten gehen mit avira?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist ein bestätigte Tatsache, dass Viren, ect. gern auf Web-Seiten mit pornographischen Hintergrund versteckt werden.

Anderweitig würde ich einen Virenschutz nicht unbedingt als "Freibrief" ansehen.

Ich habe mit dem kostenlosen Avira vor Jahren die Erfahrung gemacht, dass es mir einen Befall gemeldet hat, den Virus aber nicht bekämpfen konnte. Ab da habe ich die Bezahlversion, die hat mich letztes Jahr auch im Stich gelassen.

Daher mein Tip, nicht auf ein Virenprogramm verlassen. Wenn es dir irgend etwas meldet, gehe der Sache auch nach.

Das heisst nur, dass Avira dort keine BEKANNTEN viren, würmer oder Trojaner entdeckt hat. Beim Surfen im net geht man IMMER das Risiko ein, dass man sich etwas einfängt, nicht nur auf xxx-seiten ^^

Gerade P#rnoseiten sind mit Werbung und Viren zugemüllt. Allerdings bringt Avira auch viele Falschmeldungen.

Ob du dich inifizierst hängt nur vom Betreiber der Seite ab und nicht von deinem AV.

Was möchtest Du wissen?