Kann man seine verheiratete Frau in Skyrim sehen?

4 Antworten

Also das ist jetzt schon ewig her, aber ich glaube es war so, dass wenn man in Skyrim geheiratet hat, dass die Frau dann in dein Haus geht, dort müsstest du sie dann vorfinden können. Lydia konnte man gar nicht heiraten, jedenfalls wo ich Skyrim gespielt habe, könnte zwar sein, dass sie das durch ein Patch verändert haben, das glaub ich aber eher nicht. Vielleicht bist du ja echt nicht verheiratet. Weil außversehen zu heiraten ist eher schwer :D Glaub man muss dafür nämlich irgendein Amulett anlegen und dann in die eine Kirche gehen oder so. 

Keine angst du hast niemanden geheiratet. Der satz den du erwähnt hast gehört zur standart konversation von einigen npcs ... den hörst du auch öfters mal in drachenbrügge und windhelm

Auserdem musst du um jemande zu heiraten erst einmal ne partnerin finden, dann einen termin mit dem priester ausmachen und dann auch auf deiner hochzeit erscheinen und ja sagen. Erst dann bist du verheiratet.

Naja wenn du dir ein Haus gekauft hast sollte die in dem Haus sein, bzw. in einem der Häuser^^. Sonst ist die wohl dort wo sie sonst immer rumhängt^^

Soweit ich mich erinnern kann^^hab lang kein Skyrim mehr gespielt.

Was möchtest Du wissen?