Kann man sein Handy wegen "Nicht gefallen" zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gekauft ist gekauft. Wenn das Geschäft es trotzdem zurücknehmen würde, wäre es reine Kulanz. Die großen Geschäfte sind ja oft großzügig. Versuche es mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Barney
01.10.2011, 23:10

Rückgabe ist trotzdem möglich

0

Es gibt bei einem Direktkauf im Geschäft (also kein Online-Kauf!) kein verbrieftes Recht auf Umtausch oder Rückabwicklung des Kaufs. - Wenn viele Geschäfte sich trotzdem darauf einlassen, so ist dies eine reine Kulanzhandlung, auf die kein Rechtsanspruch besteht! - Umtausch, oder Rückgabe ist wegen der Freiwilligkeit auch immer nur zu den Bedingungen des Geschäfts möglich. - Je nachdem, was du mit deinem Handy bis jetzt schon gemacht hast - Verpackung aufreissen, auspacken, Inbetriebnahme - hast du also ganz "schlechte Karten".

Am besten und einfachsten, du suchst deinen Händler wieder auf und versuchst dein Glück. Bleib aber immer anständig im Ton! - Wenn du bei Einwänden des Händlers "patzig" wirst - viele junge Käufer haben das leider drauf - sinken deine Chancen für eine Kulanzregelung noch einmal beträchtlich. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein wenn es nicht draufstand dann nicht ist sowieso das schlechteste touchscreen handy was es gibt würd es einfach wegwerfen oder verschenken das bekommste nicht mehr lso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das beste wäre wenn dus wieder bei momox verkaufst... oder versuchs bei ebay, ist bei so nem 'nicht gerade beliebtem' handy aber recht schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Barney
01.10.2011, 23:09

warum denn nicht? Natürlich kann er/sie das

0

Klar. Einfach mit Rechnung am Dienstag hingehen und zürck geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mario1405
01.10.2011, 23:09

mit geöffneter verpackung usw.? wo lebst du denn -.-

0

Devinitin Nein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Barney
01.10.2011, 23:09

Doch, natürlich kann er/sie das.

0

Was möchtest Du wissen?