Kann man schwanger werden wenn er ihn vorher rauszieht?

... komplette Frage anzeigen

33 Antworten

Hallo giulia9307

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Liebe Grüße HobbyTfz

Es kann passieren. Am einfachsten bekommst du aber ne antwort wenn du zum arzt gehst und nen test machen lässt oder du holst dir nen test aus der drogerie

JA! es gibt einen sogenannten lusttropfen, der schon vor dem sex da sein kann, davon kannst schwanger werden.

Davon kann man schwanger werden,klar. Ist schließlich keine Verhütungsmethode.

Die Wahrscheinlichkeit das du schwanger bist ist ziemlich hoch.

Mensch Leute, informiert euch VORHER!

So viel Verstand sollten doch auch Jugedliche haben.

klar kann immer passieren.es gelangt ja trotzdem sperma hinein.

geh einfach mal zum frauenarzt.. aber ja man kann schwanger sein trotz das man ihn vorher rausgezogen hat, weil der mann schon vor der eigentlichen ejkulation etwas deines sekrets absondert.. ;) klingt komisch is aber so... :)

Habt Ihr denn dieses Thema nicht in der Schule behandelt? Ohne Verhuetung kannst Du schwanger werden.

wie dumm kann man eigentlich sein in deinem Alter nicht zu wissen das man auch vom Lusttropfen schwanger werden kann und er nicht unbedingt in dir kommen muss? Sowas lernt man doch in der Schule und/oder von den Eltern sofern die einen vernünftig aufklären. ich würde es nichtmal als Verhüttungsmethode bezeichnen, sondern eher als eine Methode die die Chance schwanger zu werden, ganz leicht nach unten schraubt.

wenn er der zwichenzeit nicht gekommen ist, dann nicht aaaaaaaber bevor man richtig kommt kommt immer etwas raus, dass merkt der mann nicht mal deswegen ist sowas IMMMER riskant !

Oh, da stehen die Chancen für eine Schwangerschaft recht gut. "...Der Pearl-Index des Coitus interruptus beträgt je nach Studie etwa 4 bis 18 bzw. sogar 27...." aus Wikipedia. Das heißt, von 100 Frauen, die ein Jahr lang so "verhüten", werden bis zu 27 schwanger.

Die Wahrscheinlichkeit liegt zwischen 0 und 100%. Das ist die schlechteste Methode zur Verhütung. Wenn du eine Woche überfällig bist, kannst du einen Test machen und das solltest du auch.

Coitus interruptus ist von der katholischen Kirche als "Verhütungsmittel" erlaubt. Rate mal, warum.

Kommentar von cubic
15.02.2013, 13:20

Weils meistens schief geht?

1

Tut mir wirklich leid für dich, aber die Wahrscheinlichkeit bei Sex ohne Verhütung schwanger zu werden ist sehr hoch, auch wenn er nicht in dir "gekommen" ist ("Lusttropfen").

Hol dir einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie oder Apotheke, dann weißt du es genau! Wenn nicht geh zu deinem Frauenarzt und lass dich untersuchen. Es kann aber schonmal sein das sich die Tage verschieben durch: Hormone, Stress....

Is egal, wenn ein Volltreffer gelandet wird.

Die Methode is übrigens extrem sicher, weswegen sie so verbreitet ist. (Achtung Ironie!)

Das ist die dämlichste "Verhütungsmethode" die es gibt! Das ist Schwachsinn!

Natürlich kannst du schwanger sein. Geh zum Frauenarzt, aber schnell.

Selbst die kleinen Lusttröpfchen, die ein Mann absondert, wenn er zu Gange ist reichen aus um zu schwängern. Dazu ist bei weitem nicht nur die "volle Ladung" fähig!

Keine Pille? Eure "Methode" ist sehr unsicher. Auch vor dem Höhepunkt gehen da schon "Tröpfchen" ab. Um Klarheit zu bekommen solltest du einen S-Test machen.

Auf die Frage: KANN man schwanger werden gebe ich ein klares JA auf die Frage: ist die chance dass man schwanger wird hoch? sag ich: JAIN.

JA wenn er kürzlich davor nen orgasmuss hatte nein wenn er davor keinen hatte

es wäre ja zu viel verlangt kurz auf wiki zu gehen und 5 min googeln also meiner meinung nach kann man davon nur schwanger werden wenn : es fand zeitnah zuvor eine Ejakulation statt, oder es liegen anatomische Abweichungen beziehungsweise Erkrankungen vor.

Quelle: ://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat

also sagt bitte nichtmehr es ist schwachsinn oder QUATSCH es ist sehr realistisch dass man nicht schwanger wird wenn man ihn vorher rauszieht.

meine 2 quelle und ich sehe hier zu haufen dass sich die leute auf ihre 6/7. klasse sexualkunde lehre verlassen... naja what auch ever

2 . Quelle: ://forum.gofeminin.de/forum/contra/__f851_contra-Kann-man-durch-den-lusttropfen-schwanger-werden.html#141894

Das ist die schlechteste Verhütungsmethode überhaupt. Frag mal die vielen, vielen Kinder, die auf diese Art gezeugt wurden.

Habt ihr denn noch nie etwas von der Pille und /oder Kondomen gehört?

Was möchtest Du wissen?