Kann man Ordnernamen auslesen und in eine Tabelle einfügen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich lese den Pfad aus mit:
=INFO("verzeichnis")
den Pfad, den Dateinamen  und das TabBl mit:
=ZELLE("dateiname")
den Dateinamen mit:
=TEIL(ZELLE("Dateiname");SUCHEN("[";ZELLE("Dateiname"))+1;SUCHEN("]";ZELLE("Dateiname"))-SUCHEN("[";ZELLE("Dateiname"))-1)
das TabBl:
=RECHTS(ZELLE("dateiname");LÄNGE(ZELLE("dateiname"))-FINDEN("]";ZELLE("dateiname")))

usw.

Allerdings ist das in XL 2007 bewerkstelligt. Hat sich bei neueren Versionen hier was geändert ?

Gruß aus Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte über die Kommandozeile gehen. Einfach über die Eingabeaufforderung in das Startverzeichnis wechseln und dann mit dir /S /a:d >ordnerliste.csv  . Diese Textdatei kannst du dann in Excel o.Ä. importieren. Schaue dir auch einmal https://technet.microsoft.com/de-de/library/cc755121.aspx an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willwissen100
20.11.2015, 00:30

Ich würde noch eine Option mehr einbauen:

dir /s /b /a:d > Liste.txt

2

Was möchtest Du wissen?