Kann man nach schärfe Süchtig werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich muss sagen, ich esse seit Jahren scharf und es gibt Kulturkreise da läuft das ähnlich. ;) Süchtig macht es meiner Meinung nach nicht, aber irgendwann stumpft man da denke ich so weit ab, dass man einfach mehr Würze braucht, um das gewohnte Scharf-Gefühl zu erzeugen. ;)

Es gibt natürlich auch Menschen bei denen der Scharf-Konsum mit einem allgemeinen Drang danach, sich selbst irgendeine Form von Schmerzen zuzufügen, dahinter könnte dann eine psychische Störung stecken, aber hierzu bin ich kein Experte....

natürlich, man kann wirklich von fast allem süchtig werden

sogar von GF und das ist noch nichtmal gut!^^

0

ja, diese Sucht legt man aber meistens am nächsten Tag auf der toilette schnell wieder ab!^^

Was möchtest Du wissen?