Kann man nach der EF zur Berufsschule wechseln um Fachabi zu machen?

2 Antworten

Ja, kannst du. Du musst dann auf der Berufsschule halt noch zwei Jahre machen und brauchst einen Praktikumsplatz. Oder du bleibst einfach ein Jahr länger auf dem Gymnasium, dann hast du immerhin schon mal den theoretischen Teil vom Fachabitur und musst danach noch ein Praktikum machen. Einen Unterschied macht es also nicht.

Das brauchst du eigentlich gar nicht. Das Fachabi kannst du auch einfach auf dem Gymnasium machen.

Ich brauche nur fachabi hab kein bock mehr auf abi

0

Was möchtest Du wissen?