Kann man irgendwie durch die Wand gehen?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

der Mensch besteht nicht nur aus einem Element. Du müsstest einmal die atomare feste Struktur von Stein so aufbrechen das deine Atome einen Weg durch die Struktur gehen können, Das geht nicht, auch nicht chemisch, zumindest nicht in dieser Dimension von Zeit. Man kann es höchstens mit Beamen oder einem Zeitsprung versuchen, das ist physikalisch aber umstritten, jedoch nicht unmöglich, bestes Beispiel ist das Bemuda Dreieck, dort soll es unentdeckte Strahlung oder ein unentdecktes Phänomen des Magnetismus geben. Wodurch Flugzeuge verschwinden und wieder auftauchen etc. Da gibts auch ein geheimes Forschungszentrum in Florida!

und um zeitreisen zu können, musst du schneller sein als das Licht, dafür gibt es aber noch kein Material, denn es muss sich schneller bewegen können als jedes existierende Teilchen, die Schiene geht also über Antimaterie, die weitgehend unerforscht ist, hat aber logisch jeder Materie den gleichen ANteil Antimaterie zum Ausgleich, fragt es sich ob die antimaterie auch sowas wie eine Form des Körpers speichern kann, aus der sich dann wieder Materie bilden lässt, so ist dann das Beamen oder durch die Wand gehen mgl. vielleicht sogar Zeitsprünge!!

0
@dhannus

Bedenke: Der geht Montag vielleicht in die Schule und merkt sich was aus der Antwort. Wär doch schade, wenn er das Schuljahr wiederholen müsste...

0
@toemmel71

nein ich glaube nicht, da alles was er erzählt irgendwie auch sinn ergibt! und außerdem sind wir hier in RLP schon in den Sommerferien gelandet

0

Es geht. Eine Wand besteht aus Partikeln. Vier Partikel ergeben einen Partikelblog. Der entscheidet alle par Narnosekunden ob der etwas durchlässt (ka wie) und wenn alle Partikelblöcke etwas durchlassen ist es teoretisch möglich nur das der zustand nicht sehr lange anhält und man in der Wand stecken bleibt oder du zerteilt wirst. aber die Changse dass die überhaupaupt alle Partikelblöcke dich durchlassen ist so unwarscheinlich dass du das warscheinlich nie erleben wirst.

Leider ist die Theorie der Quanten nicht auf die Makrowelt übertragbar, aber die Physiker arbeiten daran,, beides in einer "Weltformel zu kombinieren, sodass beides gilt ohne dass es zu wiedersprüchen kommt.

Es geht eine wand besteht wie alles in diesem kosmos aus atomen und manche davon sind noch nicht entdeckt. sagen wir ein tisch er ist fest aber auch wieder nicht denn eigentlich besteht er aus mehreren atomen die sich immerwieder bewegen aber so schnell dass wir es nicht wahrnehmen können sondern es als fest betrachten! Also wenn du dich schneller als die atome aus den die wand besteht bewegst würde es theoretisch gehen ich würde es aber nicht ausprobieren :)

dann währen sie keine menschen mehr. mensch sind zwar einfach gesagt Kohlenstoff-verbindungen....wenn sie durch wand gehen wollten... wären sie eher gasförig,,, aber das menschliche ist .... "fest"....dann vielleict eher die ganz kuriose sicht mit geistern.. oder so

Wurde doch alles schon gemacht. So ziemlich alles was man aus der Science Fiction der letzten 50 Jahre kennt ist heute problemlos zumindest im Labor machbar. Unsichtbarkeit, Zeitreisen, Teleportation ... alles schon empirisch belegt.

Man hat die Tür erfunden. Das war viel einfacher.

Deine Idee übersteigt unsere momentane Vorstellungskraft. Wenn sowas überhaupt möglich werden sollte, wird es noch eine Weile dauern.

Du hast die Kräfte vergessen.Da sind Kräfte die alles zusammenhalten und wenn nun mal ne Wand aus "kräftigeren" Atomen besteht als deine Haut usw dann hast keine Chance da hindurch zu kommen :-)

Man kann viel über die Zukunft Spekulieren aber sowas kann man nie genau sagen, und die Vorstellung davon ist schon etwas .. 'komisch'

Wenn man mit genug druck und geschwindikeit gegen die wand matscht, wird das schon gehen... fragt sich nur wie man danach aussieht :S

Ja Menschen können durch Wände gehen, Sie können sogar noch viel mehr, das Problem an der Sache ist dein Verstand und Bewustsein was noch nicht weit genug entwickelt ist. Fang mit Löffel verbiegen an wenn du das schaffst nimm die nächste Stufe usw....Ich lese gerade ein Buch über Chinesische Kinder die solche Fähigkeiten haben diese stecken in jedem Menschen die Frage ist wie man diese wohl aktivieren kann. In dem Buch wird ein Chinese beschrieben der durch wände gehen kann auch Objekte durch Wände bewegen ist kein Problem.

renn ein milliarde mal gegen eine wand und laut quantentheorie wirst du sie iwan einmal durchqueren ohne das du die farbe infraschwarz siehst (das ist das schwarz das du kurz vor deinem tot siehst^^)

Die Frage ist nicht so blöd wie sie wahrscheinlich gemeint war. Die Wahrscheinlichkeit es bei einem Versuch zu schaffen ist >0.

Nur halt sehr sehr sehr sehr sehr sehr wenig viel größer....

Manchmal kommt es mir vor als würde ich GEGEN WÄNDE reden!

ich weis das klingt komisch aber es geht

Wenn du schnell genug rennst kommst du bestimmt durch ;)

jetzt ma im ernst...ich will nicht auf gleis 9 dreiviertel landen xD oder wie auch immer das hieß

0
@redbull00

:D nein ich meinte wenn du schnell genug bist könnte es sein dass die wand durchbricht

0

Nur bei Venyl-Tapete.

Ich möchte gerne , wirklich gerne das Zeug besitzen das was du genommen hast :-)

Das Zeug ist wahrscheinlich ein Schulbuch mit drolligen Beispielen zur Quantenmechanik ->(Tunneleffekt) da liest man das häufiger

0

redbull etwa? xD möchtest du es bestizen? verleiht flügel xD

0

Wenn du einen Helm aufsetzt und genug Anlauf nimmst...

Durch die Wand: ja. Das war nie das Problem. Nur wegen der Tapete rätselt die Wissenschaft schon seit Jahrzehnten.

beste Antwort seit langem :D

0

Wenn das so ist, würd ich einfach die Tapete weglassen. Hat den Vorteil, dass man dann auch gleich die Türen sparen kann.

0
@PeterSchu

habe bei mir zuhause die tapete entfernt und bin durch die wand.....

0

Was möchtest Du wissen?