Kann man im Zoo ein Praktikum machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Dein Herzenswunsch ist, wird sich ein Weg finden. Du musst natürlich schon eine genaue Vorstellung haben und diese überzeugend rüberbringen (z.B. wie Du auf die Idee gekommen bist, welches Tier Dir besonders gefällt, etc)

Rufe einfach an und wisse danach mehr!

Daumendrück ;-)

Danke. ;)

0

Naja ;). kommt drauf an welcher Zoo, also meine ersten praktikas habe ich z.B in kleinen Tiergärten gemacht, weil ich in großen Zoos nie die Chance bekommen hab ;), dann hatte ich ein 2 wöchiges im Münchener Tierpark, und aufeinmal nehmen die dich alle am besten sofort also Wuppertal & Krefeld hab ich nicht lange gewartet ) du musst dich größten teils in dem Beruf bekannt machen, indem du durch Mehrere Zoos gehst, einerseits lernst du auch genau diesen Beruf kennen wen du nicht nur ein Praktikum in einen Zoo gemacht hast, weil jeder Zoo arbeitet etwas anders .. ist zwar mega ätzend weil du ständig alles umlernen musst und eig nach jeden Praktikum dich zwingen musst zu vergessen wie die leute woanders gearbeitet haben ^^ und wen du diesen Beruf wirklich machen willst, musst du dich wirklich drauf einstellen das es nicht Leicht wird.. die stellen sind beliebt & sehr gering.. und wen du wirklich ne chance haben willst musst du dich wirklich deutschland weit bewerben also auch berreit sein dafür umzuziehen, aber ich sag mit harter arbeit schafft man es ;)

Das kommt auf den Zoo selbst an. In der Regel bieten Zoo´s Praktikumsstellen an. Aber es ist unterschiedlich wie hoch die Nachfrage eines Praktikumsplatzes ist. Am besten einfach mal anrufen und nachfragen.

Was möchtest Du wissen?