Kann man gute Jobs mit Hauptschulabschluss bekommen?

17 Antworten

Ja, aber in diesem Falle ist eine gute Ausbildung Voraussetzung!!! Gerade in der heutige Zeit. Schließlich reichen Hauptschulabschlüsse theoretisch für die meisten Ausbildungsberufe aus. Danach kannst Du Dich immer noch weiterbilden und gute Jobs ergattern, die mitunter richtig gut bezahlt werden.

In der Regel reicht der Hauptschulabschluss für die handwerklichen Berufe, der Reaschulabschluss wird meistens bei kaufmännischen sowie pflegetechnischen Berufen verlangt - ist aber keine Pflicht, sondern eine Hürde der Ausbildungsbetriebe.

Mit dem Zeugnis der 9. Klasse hast du zwar einen Hauptschulabschluss, aber keinen qualifizierten Hauptschulabschluss. Und selbst damit wirst du kaum eine Lehrstelle bekommen. Denn die werden nur die bekommen, die eine gute Mittlere Reife an einer Realschule oder ein Abitur abgelegt haben.

Erst wenn man aus der Schule draußen ist, erkennt man, wie schön es doch dort war.

Zumindest auf jeden Fall besser als 40 Std. arbeiten UND Berufsschule. Denn auch da muss man lernen und Arbeiten schreiben.

du kannst nach der 9 Klasse nicht mehr auf realschule gehen es gibt auch andere wege aber die sind sehr schwer 

was beste ist mach abi danch hochschule oder mach nach der 10 klasse mit Hauptschule  Bauzeichner abschluss das ist das beste 

 

Hi, mit HS haste quasi (überspitzt gesagt) Dein Sonderschulzeugnis in der Tasche (kannst lesen und schreiben, beherrschst den Zahlenraum bis 1000, kannst die 4 Rechnungsarten). Besser als nix. Das allermindeste ist aber die MR. Auf jeden Fall MR anstreben. Und in der Lehre die Fachholschulreife abends nachholen! Berufe für HS sind rar (Tüncher, Maler, Gipser, Fliesenleger, Koch, Friseur, Altenpfleger, Tankwart, Gruß Osmond http://www.hauptschulabschluss.com/berufe-mit-hauptschulabschluss/

Auch gute Hauptschüler, die gewillt u. flexibel sind, haben heute noch Chancen auf eine Ausbildungsstelle. Gute Noten u. vernünftige Umgangsformen sowie ein freundliches Wesen sollten schon vorhanden sein. In unserem Bekanntenkreis hat jetzt noch ein Junge eine Lehrstelle in seinem Wunschberuf(Handwerk) bekommen, obwohl er aus der 8.Klasse entlassen wurde. Aber er ist freundlich, fleissig u. handwerklich sehr geschickt. Meine schwester ist Zahnmedizinische fachangestellt (zahnartzthelferin) hatte auch "nur" einen hauptschulabschluss dieser war aber recht gut ich glaub 2,1 oder so ich hoffe es hilft dir weiter!

Was möchtest Du wissen?