kann man bei Kik die IP zurückverfolgen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die ip adresse lässt sich wie bereits von anderen gesagt zum provider zurückverfolgen.hundert prozentich sich er ist aber nichts.erfahrene hacker oder leute die einfach wissen wie es geht könne vom provider aber auch weiterkommen.ich habe mal mit einem kumpel einen versuch gestartet.wir haben versucht den account des jeweils anderenn bis zum endgerät zurückzuverfolgen.wir haben es geschafft.das schwerste an der sache is aber weniger durchzukommen sondern das unentdeckt zu machen.wenn irgendwer die gedroht hat er findet raus wo du wohnst ect labert der eh nur.die leute die daskönnen haben nicht den oberarm jemanden eine reinzuhauen geschweige denn fahren wirklich zu dir

manche oder viele sind echt gestört aber das ziehen die nicht durch.keine angst man.wenn irgendwer rummuckt gib mir mal seinen kik per email,ich mach dem dann wohl angst :D nstallier es ruhig wieder

1
@marsolo

Hey marsolo! wie es aussieht kennst du dich ja recht gut aus mit dem Zeug :D ich hätte dazu noch eine explizite Frage,könnte ich dir vielleicht privat schreiben irgendwo?:)

0

Auch wenn Sie deine IP zurückverfolgen können. Die Traceroute führt nur bis zum Provider. D.H. Sie können mit der IP feststellen wer dein Provider ist und wo der Server des Provider sich befindet. Das ist aber eh alles öffentlich. Dir kann sowieso nichts passieren.

Selbst wenn sie deine IP herausfinden, wird es denen nicht möglich sein herauszufinden wer sich hinter dieser IP verbirgt.

Die Benutzer von Kik können das eigentlich nicht, und selbst wenn würde denen das wohl nicht viel bringen, denn deine IP wird wahrscheinlich dynamisch sein, das heißt dein Internetprovider weist dir regelmäßig eine ganz neue IP zu. Also alles gut (:

Die Provider speichern das für eine kurze Zeit !

0

Nö können die nicht und dein Provider darf nur die IP Adresse herausgeben wenn die Gerichte es zur Strafverfolgung fordern ansonsten darf er das nicht :)

Was möchtest Du wissen?