kann jemand von euch physik? unabhängigkeitsprinzip und mir das erklären?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das gibt's zum Beispiel beim schrägen oder waargerechten Wurf. Die Gesamtgeschwindigkeit V lässt sich in Vx (horizontal) und Vy(vertikal) aufteilen. Beide Geschwindigkeiten sind voneinander VÖLLIG UNABHÄNGIG. Das sagt prinzipell das Unabhängigkeitsprinzip aus. Gehen wir mal (einfacher Weise) vom waargerechten Wurf aus. Am Anfang ist nur Vx vorhanden. Dieses Vx ist immer gleich. In Horizontaler Richtung wird sich also gleichförmig fortbewegt. Vy ist am Anfang null. Diese Geschwindigkeit wächst gleichmäßig an (durch die Erdbeschleunigung). Vy ist somit ein freier Fall.(gleichmäßig beschleunigte Bewegung) Vx und Vy sind somit voneinander völlig unabhängig. Diese voneinander unabgängigen Teilgeschwindigkeiten addieren sich vektoriell zur Gesamtgeschwindigkeit V. http://de.academic.ru/pictures/dewiki/119/bb760e30c5c17c5515e5b3990316815e.PNG

Nochmal das genaue Gesetz: Das Unabhängigkeitsprinzip und das Superpositionsprinzip haben dieselbe physikalische Aussage.

Unabhängigkeitsprinzip: Wenn ein Körper mehrere Bewegungen in verschiedenen Richtungen gleichzeitig ausführt, dann sind die Bewegungen in jeder Richtung unabhängig von den Bewegungen in den anderen Richtungen.

Superpositionsprinzip: Wenn ein Körper mehrere Bewegungen in verschiedenen Richtungen gleichzeitig ausführt, überlagern sich die Bewegungen ungestört.

Beides wurde am Beispiel erklärt.

danke, hat mir echt sehr geholfen ! :)

0

Was möchtest Du wissen?