Kann jemand sehen was ich Google?

5 Antworten

Google sieht das auf jeden Fall.

... und wenn du es nicht abgestellt hast, dann gibt einer am gleichen PC "One" ein und dann poppt eine Liste auf, wie es wahrscheinlich weiter geht. Hast du mal nach "one piece " gegoogelt steht das ganz oben in der Liste.

Ja, Google sieht das und speichert es auch. Auch Dein Zugangsprovider sieht das, denn die entsprechende Anfrage läuft ja über seinen Server und die Adresse besuchter Websites (und Deine Suche ist Teil der Adresse) kann problemlos gespeichert werden. Daher ja auch die Proteste gegen die verdachtsunabhängige Datenspeicherung. Auch die Website (bzw der Server), welche Du nach der Suche aus der Suchliste auswählst, wird in aller Regel in den Logdateien einen Eintrag machen, daß ein Besucher mit der IP-Nr xxx vorbei gekommen ist, nachdem er bei Google mit dem Wort yyy den Hinweis bekommen hat.

google sieht es :)

wenn du meinst ob es jemand an deinem rechner nachvollziehen kann: das kommt drauf an welchen browser du benutzt. in der regel ja, solche formular-eingaben werden gespeichert. man muss sich aber ein klein wenig auskennen um sie wieder aufzurufen. für mich wäre es kein problem, für viele andere auch nicht. ob deine bekannten es könnten weiss ich nicht :)

Was möchtest Du wissen?