Kann ich trotz Studienplatz im Losverfahren teilnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe, hast Du bereits seit einem Jahr ein Studienplatz und nimmst diesen auch aktiv ein.

Warum möchtest Du jetzt erst - nach einem Jahr - bei einem Losverfahren für Psychologie mitmachen?

Bedenke bitte, dass Du gerade ein Jahr einen Platz eingenommen hat, den vielleicht ein anderer Interessent gerne eingenommen hätte.

Mach das einfach mit Deinem Gewissen klar.

Oder sich vorher festlegen, bevor man einen Studiengang beginnt.

da hast du mich falsch verstanden, ich hab dieses Jahr erst Abitur gemacht.

Das ich beim Losverfahren teilnehme, liegt daran, dass ich nicht den NC für Psychologie habe. Aber ich hab jetzt ein Studienplatz für Bio sicher, damit falls ich nicht im Losverfahren Glück habe, jetzt erstmal überhaupt was habe.

0

Wegen der Teilnahme am Losverfahren wird Dir keinesfalls ein Studienplatz entzogen. Und wenn Du immatrikuliert bist, dürfte auch Deine Matrikel-Nummer kein Geheimnis sein.

Was möchtest Du wissen?