Kann ich statt Quark auch Magerquark nehmen und umgekehrt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich. Unterscheidet sich nur im Kaloriengehalt und der Konsistenz. Ich nehme immer Magerquark und mische mit Joghurt und/oder Milch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, macht gar keinen unterschied;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du das machen. Das einzige, was bei Magerquark anders ist, ist der reduzierte Fettgehalt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel schon, fragt sich nur für was, da Fett Geschmacksträger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch das gleiche! Magerquark ist halt etwas mager mehr nicht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?