kann ich low whistle einfach so lernen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aaaalso, spät, aber besser als nie... ;) (Wenn es nicht schon zu spät ist)

Ich habe vor ein paar Jahren angefangen Tin Whistle zu spielen und habe mir alles selber beigebracht mit Hilfe einiger Tips im Internet. Ich hatte selbst schon Blockflötenerfahrung, was mir sicher geholfen hat, aber absolut nicht notwendig ist. Die Flöten lassen sich so einfach spielen, dass du keinerlei Erfahrung brauchst. Seit ein paar Tagen besitze ich nun auch eine Low Whistle und ich muss sagen, dass ich mir das deutlich einfacher vorgestellt habe. Die Löcher liegen sehr weit auseinander und die richtige Griffweise zu üben braucht viel Geduld.

Alles in allem würde ich dir raten, zunächst mit einer Tin Whistle anzufangen. Die gibts nämlich ab 3,50 Euro in jedem Musikladen und wenn du dann doch keinen Spaß daran findest, ist der Geldverlust nicht so hoch. Eine Low Whistle bekommst du nämlich erst ab 50 Euro aufwärts und auch nicht in den normalen Musikläden, sondern nur im Internet oder z.B. in Hamburg bei Folkfriends. Und wenn du erstmal mit der kleinen Tin Whistle geübt hast, kannst du schon die Grundlagen auf der Low Whistle und du musst "nur" noch die Griffweise lernen. :-)

ok danke, naja ich hab jetzt seit ein paar monaten eine tin whistle, und wie du sagst, wars ganz einfach die zu lernen. und ich will mir in nächster zeit auch auf jeden fall ne low whistle kaufen (sobald ich genug geld zusammen hab^^) naja, trotzdem danke :))

0

Was möchtest Du wissen?