Kann ich eine Schal mit einem Webrahmen weben?

3 Antworten

Ja, das geht gut, nur das Problem ist die Länge. Es kann hübsch aussehen, wenn alle 25 etc. cm eine von Hand genähte Verbindung zu sehen ist.

Sorry, das wird mühsam...und es braucht unendlich Zeit und Geduld. Einfacher geht das Weben auf einem Webstuhl, wo Länge und Breite variabel gewählt werden können. Dafür ist es sehr schwierig, die Zettelfäden (Längsfäden) auszurechnen und einzufädeln. Aber vielleicht hast du plötzlich einen guten Einfall. Viel Spass!

wird schwierig werden aber du kannst ja kurze Stücke mit nähmaschine verlängern

Kann man einen Schal auch **weben**?

Hallo! Ich habe versucht, einen Schal zu häkeln, aber meine "Fertigkeiten" reichen gerade mal bis zur 3. Maschenreihe, danach wird alles verzogen und es wird eher ein Glasuntersetzer als ein Schal daraus...... räusper Nun, ja, da kam mir doch die glorreiche Idee, einen Schal zu weben, denn das kann ich. Also mit einem Webrahmen (fliegt noch irgendwo auf dem Dachboden herum) ein paar "Miniteppiche" weben, aneinandernähen, und dann kommt doch dabei auch ein Schal heraus!

...oder?!

LG, Cathastrophe!

...zur Frage

Weihnachtsgeschenk für Ex-Freundin?!:)

Hey, Also ich (13) und sie (auch 13) sind zeit 4 Monaten nicht mehr zusammen:// aufjedenfall Liebe ich sie noch, und will ihr was schenken. Wir verstehen uns ganz ok, und sie ist auf einer anderen schule.... Was kann ich ihr schenken? Was nicht zu teurr ist vtl. 20€ es soll orginel sein, bitte helft mir:)

Danke schon mal:)

...zur Frage

Kann man einen Schal weben?

Hi, ich bin neuerdings am weben und benutze einen Schulwebrahmen. Wie webt man damit eig. einen Schal ohne die Stücke zusammen zu nähen? Soll nämlich ein Weihnachtsgeschenk werden:D

...zur Frage

Schals. Als weihnachtsgeschenk?

Hallo :) Ich möchte meinem Freund zu Weihnachten eine Freude machen :) Was wünscht sich ein Mann zu Weihnachten? Ist es eine gute Idee ein Schal zu schenken? Wenn ja, welcher von den beiden Schals (für Männer) gefällt euch besser, Schal1 oder Schal2, Kann mich nicht entscheiden oder Beide sind nicht schön?? Frauen dürfen natürlich auch gerne Antworten :D Also, was schenkt ihr euren Liebsten?

Liebe Grüße <3

...zur Frage

Ratten streiten sich oft und es gibt Futterneid?

Hei

Also das ganze hat vor etwa 2 Monaten angefangen, aber heute ist der streit eskaliert und jetzt habe ich eine Traumatisierte Ratte auf dem Käfig sitzen.

Vor ca 2 Monaten haben Ruby+Kyra angefangen sich zu piesacken, immer wieder springt eine auf die andere rauf und knabbert an ihr rum, die andere liegt unterwürfig da und quieckt. Das machen sie immer wenn sie sich über den weg laufen, egal ob im Käfig oder im auslauf. Roxy hält sich da raus, nur manchmal attakiert sie eine andere. Heute im auslauf war es mal wieder ganz schlimm, Ruby und Kyra haben sich durch mein Zimmer gejagt und sich ständig gezwickt. Dazu kommt, das sie sich seit einigen Tage auch gegenseitig vom Fressnapf verscheuchen, dabei legt die eine richtig die Ohren an und droht der anderen. Naja auf jeden fall habe ich dann Kyra genommen und auf den Käfig in das Sandbad gesetzt. Wir haben seit einer Woche einen Schukarton dort stehen, wo sie immer rein können der mit Chinchilla Sand ausgestreut ist, und den haben sie gerne angenommen. Also setzt ich Kyra da rein und sie putzt sich. Das war als sie schon eine Stunde auslauf hatten. Ich habe die anderen beiden eingefangen und auf den äfig gesetzt, Ruby und Roxy haben sich beide zu Kyra reingedrängt.

Das machen sie öfters, das sie zu dritt da drinnen kuscheln. Leider habe ich nicht gesehen, das Kyra gerade ein Sonnenblumenkörnchen gefressen hat (Wir haben mal ein paar im sand vertreut und die suchen sie gerne). Die beiden anderen wussten das wohl auch nicht, auf jeden Fall ist Ruby gleich wieder auf Kyra drauf und Roxy kam von der seite rein. Kyra hat gequiekt und ausgetreten, aber so richtig das der Sand rumgespritz ist. Sie hat Roxy am Hals getroffen (ich denke mal sie wollte aber eig. Ruby treffen) und Roxy mit Sand rausgeschleudert. Roxy wird wie gesagt rauskatapultiert und fliegt fast vom Käfig, ich habe sie aufgefangen. Inziwschen haben Ruby und Kyra sich verkeilt und beißen und treten sich, mit angelegten Ohren und einem mord theater. Ich konnte nix tune, hätte ich versucht sie zu trenen hätte mich sicher eine gebissen. In dem moment kam mein Bruder rein und hat der Kiste einen schlag versezt. Also nicht fest, er hat nur etwas auf das Dach gehauen. Die beiden haben innegehalten und sich umgesehen, in dem Moment hat sich jeder von uns eine Ratte geschnappt und sie getrennt. Kyra hockt nun im ersatz Käfig, Ruby im normalen.

Roxy ist unser größtes Problem: Sie sitzt in dem Karton, total erstarrt und regt sich kaum noch, mit weit aufgerissenen augen. Sie sieht total verstört aus und lässt sich nicht raushohlen. Ich habe sie sanft gestreichelt und versucht sie rauszuschieben und da hat sie mich gebissen! Roxy ist eine total liebe,verschmuste Dumboratte die niemandem was zuleide tut, sie hat uns noch nie gebissen. Also muss ja irgendwas ganz schön schief gelaufen sein. Ich weiß ja das Kyra sie getreten hat und so, aber ich dachte nicht das sie das so mitnimmt.

Was soll ich den jetzt mit ihnen machen? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?