Kann ich ein Revell-Modell auch mit handelsüblicher Acryl- oder Ölfarbe anmalen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

rein theoretisch ja.

Du musst die Teile des Modells bzw. das Modell, falls es schon zusammemgebaut ist, grundieren.

Du musst also schauen, ob es für Deine Farben eine Grundierung gibt. Wenn nicht, dann musst Du nach einer geeigneten Grundierung suchen, die sich mit Deinen Farben verträgt.

Ohne diese Grundierung, werden Deine Farben keine feste Verbindung zu dem Plastikmodell bekommen und irgendwann abblättern.

Am besten Du schaust mal beim Hersteller Deiner Farben nach. Dieser hat evtl. eine Grundierung, zum bemalen von Plastikteilen bzw. dass man Plastikteile mit Deinen Farben bemalen kann, im Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte Angst, dass diese vielleicht abblättert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denratten
05.04.2016, 18:41

Kommt wohl auf einen Test an. Aber vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit?

0

Was möchtest Du wissen?