Kann ich bei Norton 360 Programme als vertrauenswürdig einstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den Einstellungen kannst du irgendwo dem Echtzeit-Scanner mitteilen, dass bestimmte Ordner und/oder bestimmte Dateinamen von der Prüfung auszunehmen sind.

(Hab gerade kein Norton-Produkt zur Hand - müsste aber vergleichsweise leicht zu finden sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist alles Schwachsinn.

Nimm "360 total security", das ist gratis und man kann es problemlos abstellen, wenn man was installiert.

Moderne Anti-Viren-Programme suchen inzwischen nach bestimmten Programm-Routien (die ein Virus brauchen würde).

Wenn sie so etwas gefunden haben, dann vergleichen die, das Programm mit ihnen bekannten Programmen. Und wenn ein Programm, dann nicht in der Liste der geprüften Programme ist, wird es vorschtshalber als "Virus" eingestuft.

Es ist inzwischen so, dass Leute, die Dich mit einem Virus schikanieren wollen, gar keinen mehr schicken können, weil die alle von den Anti-Viren-Programmen gekillt werden.

Die schicken dir nur noch verblödete Texte, die keinen einzigen Virus enthalten und warten dann darauf, dass DU, dir einen "Virus" einbildest und dann, vor Angst, deinen Computer platt machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?