kann eine freundschaft trotz bleibender einseitigen liebe funktionieren?

3 Antworten

Möglich ist es schon, wobei es vielleicht besser wäre für eine gewisse Zeit ein wenig Abstand voneinander zu haben. Heißt nicht, dass man dann einfach gar nix mehr mit dem zu tun hat oder die Freundschaft gar sofort kündigt. Es geht auch wenn man z.B. einen gemeinsamen Freundeskreis hat, dass man mit mehreren einfach etwas macht. Und wie schon gesagt ist es eben besser dann nicht über Beziehungen zu sprechen, um klar zu machen, dass man nix von einem will (das weiß der/diejenige ja sicher selbst und es wär nur unsensibel).

Bei mir war's so, dass ich mal in einen Kumpel verliebt war, einseitig, wir uns ne Zeit lang nicht so häufig gesehen haben (zwar noch nette Gespräche geführt, aber halt nicht so oft) und irgendwann bin ich auch drüber weg gekommen und wir sind wieder "besser" befreundet.

Nein, das kann nicht funktionieren. Man sollte auf Abstand gehen, bis man sich damit abgefunden hat. Im schlimmsten Fall für immer, aber das ist besser als ewig einer Person hinterherzulaufen.

Naja, man muss halt aufpassen das man nicht erzählt booah hab mit heute mit voll dem schnuckeligen jungen getroffen bin voll verknallt (oder mädchen) weil das macht dann eifersüchtig und könnte die freundschaft schnell zum platzen bringen.

Ja. Auf jeden fall :D War bei mir mal so. xdd BEst Friends eben ^^

Was möchtest Du wissen?