Kann durchs Rauchen der WACHSTUM des Penis verhindert werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Motocross97,"Wachstum" ist mehrdeutig.Einerseits ist die Penislänge ab einenm bestimmten Alter beendet,andererseits kann auch das Längenwachstum in bestimmten Situationen gemeint sein.Hier kann durch das Rauchen mit der Zeit es zu Entstellung von Blutgefässen innerhalb des Penisschaftes kommen,sodass durch dieschlechtere Blutfülle zu weniger Wachstum des P.kommen kann.LG Sto

Was soll man unter " Entstellung von Blutgefässen " verstehen ??????

0

Hallo Motocross97,

das Rauchen hat schädigende Auswirkungen auf die Lunge und das Herz. Aber auch die Gefäße werden durch das Rauchen beeinträchtigt. Dadurch werden sie verengt. Und es kommt weniger Blut dort hin, wo es benötigt wird.

Ich kenne keine Studie, die über weniger Wachstum des Penis berichtet.

Sicher ist aber, dass das Rauchen für Impotenz sorgt. Denn wenn im "Ernstfall" das Blut nicht dorthin gelangt, wo es gebraucht wird, so bleibt der Penis schlaff.

Natürlich ist man nicht von einer einzelnen Zigarette impotent. Es ist ein schleichender Prozess. Die Festigkeit, Erektionsgröße und Standfestigkeit nimmt von Jahr zu Jahr weiter ab.

Alles Gute,

Bruno

Nein, aber möglicherweise hat das Nikotin Einfluss auf deine Libido oder Samenproduktion. Aber in der Regel leidet die Lunge mehr daran. Ach ja, und Nikotin kann das Wachstum generell negativ beeinflussen.

nicht direkt, aber weil das rauchen die blutgefässe schädigt, wird eine errektion schwächer oder gar nicht mehr zu bekommen.

Ja genau der Wachstum kann verhindert werden :D
Okay jetzt aber ernsthaft...Man kann impotent werden (und noch vieles mehr).

Was möchtest Du wissen?