Kalorien und Watt bei Ergometer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Kalorien sind der näherungsweise geschätze Energieumsatz, den beim Fahren auf dem Ergometer verbruzelst.

Die Leistungsangabe in Watt auf dem Display zeigt an, welche Leistung Du zu treten in der Lage bist.

Anhand der Tretleistung kannst Du erkennen, wie fit jemand ist.

Wer also 3 W/kg Körpergewicht über längere Zeit tritt, ist schon mal gut dabei.

Das alles koreliert natürlich mit der Herzfrequenz, die bei jedem Ergometertraining zu erfassen ein Muss ist.

Das Ausdauertrainings sollte einer klaren Wochenstruktur folgen, auch die Anteile der individuellen Trainingszonen GA1, GA2 ud EB.

Manche Pulsuhren haben solche Programme bereits implementiert.

Von Vorteilist, wenn Du eine Pulsuhr hast, aus der Du die Daten entweder aufeinen externen Server oder ein Programm, was auf Deinem PC läuft exportierst und dort auswertest.

Interessant sind vor allen die Langzeitbetrachtungen bei identischen Belastungen oder auch Belastungssteigerungen über die Zeit.

Günter

Was möchtest Du wissen?