Kabale und Liebe; wie "übersetzen"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

ich halte die Aufgabe für sehr sinnvoll, gerade heute hat mein Partner (Deutschlehrer) erzählt, dass in seiner Klasse (bzw. Grundkurs 11. Jahrgang) von Nathan dem Weisen fast gar nichts verstanden hat. Er hat auch übersetzen lassen....wollen, aber die meisten haben es gar nicht gekonnt.

Wie nah am Text...ich würde sagen, als Faustregel kann gelten, dass die Anzahl der Sätze höchstens um ein viertel abweichen sollte. So mache ich es in meinen Spanisch-Übersetzungen jedenfalls.

Es geht doch darum, dass auch Andere den Text verstehen - dass Du es kannst, scheint eine Ausnahme zu sein.

Was möchtest Du wissen?