Jurassic Park - sind Experten da?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jamo,

diese Stelle sehe ich als kleines easter egg aus dem ersten Buch des darauf basierenden Filmes an (Jurassic Park - Michael Crichton *Einfach nur wunderbar*). In diesem (*kleiner spoiler Alarm*)
bemerken die Kinder wie sich Raptoren auf einem ablegenden Schiff von der Isla Nublar rumtreiben und so die Insel verlassen konnten.

Nun wie gesagt es ist ein easter egg die genauen Gründe und Ursachen bleiben als Mittel zum Zweck verschwiegen.
Mal abgesehen vom eigentlichen Verhalten der Tiere (*Da spricht der Paläontologe in mir*) werden wohl die Raptoren angegriffen haben und anschließend das Schiff wieder verlassen auf Witterung des großen Muttertieres im Bauch des Schiffes, denn den kleinen Sprössling hätten man ruhigen Gemütes leicht mit der Mannschaft einfangen können...
Unlogisch, nichts desto trotz und Spielberg in allem ehren, bleiben die ,,Überbleibsel,, der Mannschaft... So makaber es auch klingt aber die Szene mit der abgetrennten Hand passt einfach nicht... Ist aber ein Indiz auf rohe Gewalt die zu mehreren ausgeführt werden muss, denn nur so kann dieses masaker erklärt werden:

Velociraptor Mongolis

Ich hoffe, dass es dir auch nach so langer Zeit noch hilft und deine Fantasie in dieser fantastischen Welt weiter anregt...

LG
Giacomo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiacomoX7
31.03.2016, 01:12

Ps: Es ist JP 2 ;)

LG
Giacomo

0

Hey :)
So wie ich das verstanden habe, war es der T-Rex. Er hat es geschafft irgendwie die große Klappe aufzubekommen, und hat die Besatzung getötet, die wahrscheinlich hingelaufen ist um nachzusehen was los ist oder so. Ich schätze auch, er ist für kurze Zeit einfach aus dem Laderaum gekommen und hat sie auf Deck getötet.
Das kann man daran erkennen, dass er sich ja nach der Landung des Schiffes von selbst aus dem Laderaum befreien konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?