Job oder doch angelogen?

6 Antworten

Eure Beziehung steht auf sehr wackligen Füßen. Er lügt wie gedruckt und du hast natürlich keinerlei Vertrauen mehr und stöberst seine Sachen durch. Wie soll das weiter gehen? Hat er keine Eltern mit denen du darüber reden könntest? Wenn du mit ihm so ein Gespräch führen solltest, musst du damit rechnen, dass er Alles abstreitet. Und wenn er merkt, dass du seine Sachen durchwühlst, ist es wahrscheinlich auch mit der Beziehung vorbei. Leider sehe ich da nichts Gutes auf dich zu kommen.

Das ist wieder ein anderes Thema. Sein Papa wohnt weit weg und seine Mutti kann mich nicht leiden, obwohl sie mich nicht kennt.

0

Die 184,00 Euro sind wahrscheinlich Kindergeld. Wenn er das bekommt, hat er noch keine Ausbildung fertig normalerweise.

Du musst mit ihm reden. So wie er sich das vorstellt, läuft Beziehung nicht. Ich könnte nicht mit jemandem zusammen sein, der mir noch nicht mal die Wahrheit darüber sagt, was er beruflich macht.

Nachschnüffeln ist nicht gut, so wächst keine Vertrauen. Stell den Kerl zur Rede und entweder er sagt dir jetzt, was er beruflich macht. Dann kann er auch gleich noch reinen Tisch machen, falls er sonst noch was falsch dargestellt oder gelogen hat.

Oder du bist konsequent und verzichtest zunächst mal auf Kontakt, bis er mal redet. Ohne Ehrlichkeit geht Beziehung nicht.

Dein Freund lügt dich auf jeden Fall an, der Beweis dafür ist schon, dass auf seinen Kontoauszügen nie Gehalt bzw. Lohn auftaucht. Ein weiteres Indiz ist, dass er keine Blöcke etc. zur Berufsschule mitnimmt. Ich schätze, er ist nicht fest angestellt sondern geht, wenn überhaupt, schwarz arbeiten. Wenn ihm das mit dem Führerschein schon peinlich war, wird er es mit Arbeit bzw. Arbeitslosigkeit nicht anders handhaben.

Deine Chancen, die Wahrheit zu erfahren, halten sich in Grenzen. Direkt darauf ansprechen bringt offenbar nichts, du solltest aber dennoch ein letztes Mal versuchen, ihn damit zu konfrontieren. Frag ihn, warum ihm kein Gehalt überwiesen wird, frag ihn, warum er nie Unterrichtsmaterial mit zur Schule nimmt. Du kannst entweder zu seiner angeblichen Berufsschule bzw. Arbeitsstätte gehen und nach ihm fragen, oder ihn ganz dreist verfolgen, wenn er das Haus verlässt. Das sind deine einzigen Möglichkeiten, die Wahrheit zu erfahren.

Im günstigsten Fall lügt er dich an, weil er sich schämt. Im schlimmsten Fall tut er es, weil er etwas zu verbergen hat (krumme Geschäfte oder eine Andere).

Wenn du weiterhin das Gefühl hast, dass er dich anlügt, und dir das so zu schaffen macht, solltest du allerdings auch eine Trennung in Betracht ziehen, denn ich bezweifle, dass du so glücklich wirst. Notlügen sind eine Sache, aber Menschen, die beim Lügen ertappt werden und immer noch weiter lügen...

Betrügt mein Freund mich im Bordell?

Hallo ihr Ich bin fast 2 Jahre mit meinem Freund zsm. Die Beziehung lief eher schlecht als recht. Er ist ein Lügner und ich habe das Gefühl das er es nicht lassen kann. Deswegen hab ich so gut wie kein Vertrauen und bin misstrauisch. Vor einem halben Jahr schaute er sich auf einem Internetportal Prostituierte an. Er sagte das er nur mal sehen möchte, was unsere Stadt zu bieten hat. Er geht auch zu Media Markt,schaut sich TVs an obwohl er keine kaufen möchte. Er fährt mich oft zur Arbeit und hat mein Auto. Vor paar Tagen, sah ich zwei unbekannte Adressen bei "letzte Ziele". Ich gab sie im Internet ein und es waren Bordelle. Er sagte das er nur mal schauen wollte, wo das Dorf liegt. Obwohl es 6km von seiner Heimat entfernt ist und er einen guten Orientierungssinn hat. Eig sind das Beweiße genug das er da war oder? Bis auf Str und Hausnr hat er alles eingegeben. Ich kann das irgendwie nicht wahr haben. Er hat mir in der Beziehung nie viel Liebe gezeigt und immer gesagt das er Sexfaul ist... Habt ihr einen Rat?

...zur Frage

Beziehungsprobleme momentan mit der freundinn?

Hallo erstmal , Ich habe folgendes Problem hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben aus weiblicher aber auch männlicher Ansicht. Ich bin der Michael 22 Jahre jung und hatte bis vorhin noch eine freundinn (23) mit der ich exakt 4 Jahre zusammen war. Wir haben uns immer gut verstanden waren auch schon etliche Male im Urlaub um genau zu sagen 7 mal. In letzter Zeit merkte ich aber das meine freundinn sich komisch benimmt. Sie kam zu mir mit den Aussagen wie zb das sie mehr Zeit jetzt mit ihrer freundinn usw verbringen möchte , ich hatte keinen problem damit und hab Ihre Aussage akzeptiert. Da sie sich immer mehr von mir entfernte hatte ich mich mit ihr zusammen Gesetzt und darüber geredet. Ich hab mitbekommen wie ihr ein Junge geschrieben hatte - gedacht habe ich mir erstmal dabei nichts aber als ich Sie drauf ansprach hat die mir erzählt das sie momentan im Kontakt mit ihrem Vorarbeiter (27) Alex ist. Ich habe mir erst dabei nix gedacht und sie hat mir auch gesagt das sie einfach nr schreiben und nicjt treffen oder so. Paar Tage später habe ich mitbekommen das sie ihm die Frage gestellt hat ob es wirklich nur Freundschaft zwischen den sei oder ob er genau so viel empfindet wie sie für ihn. Als ich sie drauf ansprach meinte sie mir das es nur eine Frage war . Was soll ich mr jetzt denken ? Wie gehe ich am besten vor ? Ich bin momentan komplett am Boden zerstört. Ich weis nicht wie ich den Schmerz in mir bekämpfen kann ich bitte euch um Hilfe wie soll ich vor gehen was soll ich machen ?

...zur Frage

Trotz Arbeit Führerschein vom Amt

Mein Mann hat zwar Vollzeitarbeit aber keinen Führerschein. Für die Arbeit wäre es auf jeden Fall von Vorteil. Leider können wir uns den aus eigener Tasche nicht leisten. Weiß jemand ob es da Möglichkeiten gibt, dass zumindest ein Teil von den Kosten übernommen wird?

...zur Frage

Pornos in der Beziehung HILFE!?

Hallo,
Ich brauche eure Hilfe und zwar schaut mein Freund andauernd Pornos an wir sind im November 2 Jahre zusammen. Er gibt es nie offen mir gegenüber zu nur wenn ich nerve und 100 mal nachfrage und ihm verspreche nicht weiter darauf ein zu gehen. Wir hatten etliche Gespräche er hat eingesehen das mich das verletzt und wollte es lassen, allerdings hat er es nicht gelassen seit fast 2 Jahren nicht. Heute hatten wir wieder das Thema und er hat es mir mal wieder versprochen auf zu hören aber ich kann es nicht Glauben warum nach 2 Jahren doch Endlich einsichtig ? Meine Frage dazu findet ihr diese Verhalten normal ? Ich denke das es ok ist wenn er seine Fantasien hat und sich dabei selbst befriedigt aber doch nicht wenn er sich billige schlampen anschaut und darauf kommt. Zudem noch ein Punkt er kann kaum einen Tag ohne sex ich fühle mich langsam wie eine Maschine jeden Tag das selbe er will sex selbst wenn es mir nicht gut geht wird keine Rücksicht darauf genommen sondern nur darauf das er seinen Willen bekommen will und zwar der sex. Wenn ich bei meiner Meinung bleibe das ich das jetzt nicht möchte ist er sauer und redet nicht mehr mit mir. Sonst ist die Beziehung perfekt er behandelt mich sehr gut aber eben diese Punkte stören mich sehr. Wie sehr ihr das ganze habt ihr damit selber Erfahrungen gemacht? Wie geht ihr damit um ? Habt ihr Tipps ?
Liebe Grüße & Danke schon mal im Voraus 😊

...zur Frage

Ausbilder angelogen

Hallo, folgende Sitaution:

Bin Azubi im 2 Jahr, habe jeweils Dienstags und Freitags Berufsschule, am 07.06.2012 ist ein Feiertag und unsere Schule hat keinen Brückentag, jedoch machen wir einen "Ausflug" mit der Klasse und mein Ausbilder hatte mir am Anfang der Ausbildung gesagt, das ich generell an solchen Veranstaltungen die nichts mit dem Unterricht zu tuhen haben, garnicht hingehen darf, jedoch nehme ich trotzdem an dem Ausflug teil. Also er denkt ich bin in der Schule, jedoch halt auf dem Ausflug.

Mein Problem: Wenn er in der Schule anruft und fragt ob ich Berufsschule bin oder es ein Brückentag ist , dass er dann weiß, dass wir auf nem Ausflug sind.

Meine Frage: Wie soll ich reagieren wenn er mich drauf ansprechen sollte und ob ich eine abmahnung erhalten könnte?

...zur Frage

Arbeit nach Berufsschule unter 18?

Hallo com,

ich habe gestern am 1.8 eine Ausbildung zum Speditionskaufmann angefangen und muss demnächst 2 Tage die Woche zur Berufsschule. Die meisten haben mir erzählt, dass man (bei dieser Firma) nach der Berufsschule noch die restlichen Stunden auf der Arbeit abarbeiten muss. Mein Kollege hat mir jetzt allerdings gesagt, dass ich möglicherweise noch nicht nach der Schule noch zur Arbeit muss, da ich minderjährig bin (16). Jetzt die eigentliche Frage; Muss ich nach der Schule noch auf die Arbiet oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?