java kara - public boolean

4 Antworten

und um noch die Lücken zu schließen... while(true) {} wäre eine Endlosschleife, da die Bedingung im Schleifenkopf immer "true" (also erfüllt) wäre... bei dieser Schleife müsstest du also darauf achten, mit break (und if) eine Abbruchbedingung zu integrieren.

Ausserdem haben Vergleichsoperationen immer boolsche Variablen als Ergebnis, (3 > 5) hätte beispielsweise als Ergebnis "false"

Also du vermischst da ziemlich viele verschiedene Schlüsselwörter. int und boolean sind Datentypen, die wie der Name schon sagt, Daten speichern. public ist ein Modifier, der einer Funktion oder Variable eine bestimmte Eigenschaft zuweist. true und false sind die Werte, die eine Variable vom Typ boolean annehmen kann. Das Schlüsselwort while wird verwendet um eine Schleife zu programmieren. Also ich habe mich nicht viel über JavaKara informiert, aber du solltest auf jeden Fall ein richtiges Buch über Java lesen und die Basics lernen, bevor du mit anderen Bibliotheken arbeitest.

Half mir schon mal ein paar schritte weiter, danke :D

0

verstehe nicht was man genau mit (public) boolean bezwecken kann... irgendwie soll es vergleichbarkeiten mit int

Eine Variable vom Typ boolean kannst du verwenden, um das Ergebnis eines Vergleichs zu speichern. Das ist immer dann praktisch, wenn du das Ergebnis des Vergleichsmehrmals brauchst .

Was ist denn JavaKara? public heißt öffentlich... andere Klassen können darauf zugreifen. boolean ist ein datentyp... so ein datentyp kann true oder false sein

JavaKara ist so n programm, was für Anfänger in Sache von Programmieren gedacht ist…

0

Was möchtest Du wissen?