JAVA - WAS ist der unterscheid zwischen "implementieren", "deklarieren" und "initialisieren"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Deklaration macht einen Bezeichner der Anwendung bekannt. Ein Beispiel bei einer Variable:

int zahl;

Nachfolgend weiß der Compiler, wie er den Bezeichner zahl auflösen kann. Ohne die Bekanntmachung wäre eine Zeile wie diese:

int ergebnis = zahl + 2;

nicht lösbar, denn der Compiler wüsste nichts mit dem Token zahl anzufangen.

Eine Implementierung ist die konkrete Umsetzung / Definition eines Algorithmus oder Konzepts in einem Programm. Da du es im Kontext mit Initialisierung und Deklaration nennst, ist sicherlich von dir eigentlich die Definition gefragt.

Bei einer Definition wird einem Bezeichner ein konkreter Wert zugeordnet. Beispiel bei einer Variable:

int zahl;
zahl = 2;

Erst wird die Variable deklariert, später definiert. Die Deklaration muss logischerweise der Definition (im Programmfluss) stets vorausgehen, da sonst einmal wieder der genutzte Bezeichner unbekannt wäre.

Eine Zusammensetzung aus Definition und Deklaration ist die Initialisierung. Ein Bezeichner wird dem Programm bekannt gemacht und gleichzeitig mit einem Startwert versehen.

Beispiel:

int zahl = 2;

Beim deklarieren einer variable (z.b. int x;) wird der speicherplatz reserviert.
Beim initialisieren (z.b. x = 0) wird der variable ein wert zugewiesen.

Kommentar von ITGuru02
18.05.2017, 17:51

implementieren ist die umsetzung einer idee ins programm.

0

Was möchtest Du wissen?