jalousie bedienung

5 Antworten

es sind 3 bedienungen möglich mit welche funktioniert es?

Hallo klicky. An der Stelle, an der die Schnüre aus dem oberen Gehäuse treten befindet sich in der Regel eine kleine gezahnte Messingrolle. Diese ist so gelagert, dass sie sich seitlich verschieben lässt. Wenn Du die Schnüre in die linke oder rechte Richtung ziehst, siehst Du das. In der einen Richtung klemmt sie die Schnür ein, in der anderen kannst Du sie in beide Richtungen bewegen. Also: Schnur schräg in die eine Richtung ziehen, es geht's rauf und runter. Schnur schräg in die andere Richtung ziehen, es geht hoch, aber die Rollo klemmt die Schnüre, wenn Du locker lässt so ein, dass sie festgehalten werden und die Jalousie nicht weiter runter geht. Vielleicht ist die kleine Rolle verklemmt. Sie muss da oben ziemlich wackelig drin sitzen, sondt stimmt etwas nicht. Wir helfen zum Thema und verkaufen Jalousien unter www.good-shadow.de Viele Grüße und Erfolg von GuterSchatten

Du musst sie nach oben und zum Schluss ruckartig nach rechts ziehen. Zum lösen anders herum, also erst nach links und dann nach unten. Außerdem sollten die Lamellen waagerecht stehen.

Nein, nicht ruckartig! Langsam ist besser.

0

normaler Weise liegt eine Beschreibung bei. Sonst schaue mal nach dem Model im Internet nach oder frage in dem Laden, wo du sie gekauft hast!

Das Zugseil beim Runterziehen nach rechts ziehen, dann klemmt die kleine Rolle das Seil fest, und die Jaloudsie bleibt oben.