Ist Schwarzlicht schädlich wenn man selbst davon angestrahlt wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt natürlich ganz auf die Röhre/Lampe drauf an.

Einfach gesagt, ist "Schwarzlicht", also "UV-Licht" sowieso ein Bestandteil des Tageslichts. Wir werden so oder so den ganzen Tag damit "bestrahlt".

Ansonsten gelten natürlich die gewohnten Regeln für UV-Licht. Je nach dem welche Wellenlängen an Licht die Lampe produziert hilft schon Kleidung - bei dauerhafter Bestrahlung von nackter Haut kann es theoretsich zu Hautschäden kommen. Ist aber echt abhängig von der Lampe.

Handelsübliches Schwarzlicht mit TüV Zeichen und CE Symbol sollte unbedenklich sein. Andere Geschichte sind Augenschäden durch die schlechte Beleuchtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wie kommst auf den Quatsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?