ist Psoriasis heilbar?

4 Antworten

Also 80% der immunzellen im Darm stecken Und oder wenn die darmschleimhaut Verletzungen aufweist, können nahrungsbestandteile ins blut gelangen und der Körper reagiert mit einer heftigen Immunreaktion.und wenn die darmflora gestört ist, also wenn die schlechten darmbakterien überhand haben, macht es Probleme. Milch zumbeispiel übersäuert, klaut Mineralstoffe um Säuren auszugleichen. Also das ist schon mal fakt, jeder der von der Ecke kommt , will es einfach nicht wahrhaben und zu faul bzw es nicht schafft auf diese Weise es machen.

Also ich habe meine Ernährung komplett umgestellt. Dass habe ich seit mehr als 3 Monate aus meiner ernährung gestrichen:

milch,Käse,Joghurt, Schokolade, Zucker, pflanzliche Öle, normales Weißbrot, Fleisch (bzw. nur noch Fisch, und wenig Fleisch) Chips und sonstige ungesunde Sachen)

ernähre mich recht gesund und ich muss sagen im unteren Bereich sehe ich Veränderungen. Rund um meine schuppenflechte sehe ich durchsichtige Haut kommen. Also kurz gesagt , ich heile meine schuppenflechte über die Ernährung.

es ist so weil wenn die Forschung eine Strategie hätten um die schuppenflechte heilen zu können, dann würde doch garkeiner mehr Cremes/Salben/Öle oder irgendwelche Tabletten mehr dafür kaufen. Und die Pharma Industrie macht dann mit den geheilten Menschen kein Geld mehr ^^

Nein, denn es ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Du kannst den Prozess der Psoriasis zwar behandeln, jedoch nicht heilen.

Ich hab selbst Psoriasis und weiß wovon ich rede und wie schwer es ist dies zu behandeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nach dem heutigen Stand der medizinischen Forschung : nein.

Man kann sie behandeln, den Ausschlag unterdrücken- auch für Monate...aber heilen ...leider nein.

wie kann der Ausschlag für Monate unterdrückt werden?

0
@valentinsdq

Das ist bei jedem anders.

Bei mir schlägt die Balneo-Phototherapie super an.... hatte meine letzte Behandlung (Februar- April 2019, 36 Sitzungen) und erst jetzt, seit ca. 2 Wochen, finde ich das ein oder andere Fleckchen wieder.

2
@Fubbelchen

Ich leide an Psoriasis Vulgaris und behandele mich mit 2 Cremen. 1 für Kopfhaut und andere für den ganzen Körper. Ich muss sie 2 mal täglich verwenden, morgens und abends. Manchmal überspringe ich für Kopfhaut..Hätte ich sie nicht verwenden, würde ich voll von Flecken...Die Creme besorge ich aus meinem Heimatland, hier sind die Rezeptflichtig..

0
@valentinsdq

Für den Kopf habe ich einen Bestrahlungskamm von der Krankenkasse bekommen.

2
Nach dem heutigen Stand der medizinischen Forschung : nein.

😂😂😂😂😂 hat denn die Forschung es über die ernährung versucht ? Ups,

0
@Vegeta7774

Na, Ernesto..... mal wieder den Account?

Reicht es nicht, dass der Support deine anderen Accounts wegen deines Verhaltens schon gesperrt hat?

Ich hab kein Problem, dich wieder zu melden, wenn du verbal übergriffig wirst.

0
@Fubbelchen

Ja...

darf ich anmerken dass jetzt mehr als 3 Monate vergangen sind und man im unteren bereich(Beine) Veränderungen sieht? Ich sehe neue Haut kommen (rund um meine schuppenflechte) sehe ich durchsichtige Haut ( ohne Salbe an den Beinen). Ich habe sogar Beweis Fotos gemacht, falls du Interesse hast kann ich es dir zeigen.

0
@Vegeta7774

Und.... meine Balneo- Phototherapie ist ein gutes halbes Jahr her, und ich bin, bis auf 3 Stellen, immer noch frei von Ausschlag- und esse immer noch das selbe.

Wat nu?

0
@Fubbelchen

Ja das ist gut zu hören, aber ich mache es eben auf einer natürlichen Art und bin nicht Abhängig von einer balneophototherapie. Darf ich fragen ? Gehst du da also 2 mal im Jahr Baden? Und nach den ersten bad hast du direkt Erscheinungsbild?

0
@Vegeta7774

Die Therapie besteht aus 36 Anwendungen und gut nach der Hälfte merkt man schon eine starke Verbesserung des Hautbildes.

In diesem Jahr werde ich wohl keine 2 Therapien benötigen- die Frühjahrskur wirkt immer noch super.

0
@Fubbelchen

Und wie viele Stunden badest du darin ? Und trinkst du davon auch etwas ? Und aus was besteht balneotherapie? Interessiert mich grade iwie

0
@Vegeta7774

10 Minuten baden in einer Badewanne gefüllt mit einer Sole- Mischung danach Bestrahlung mit UVB. Erste Bestrahlung 5 sec. dann Steigerung bis auf 15 Minuten.

1 Therapie sind 36 Anwendungen- also 36 Tage aufgeteilt in 2-3 Mal pro Woche.

So wird eine Therapie wie am Toten Meer simuliert.

1
@Fubbelchen

hi noch eine Frage zu balneotherapie. Ist das wo mehrere Menschen da man sich baden tut? Oder alleine? (Überlege es auch zu machen, vielleicht tut es meiner Haut gut und meiner "Therapie“) da es ja nicht der/den haut/Körper Schaden kann?

0

Was möchtest Du wissen?