Ist Polyethylen UV durchlässig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Polyethylen ist in jedem Fall UV durchlässig, Als Beispiel dienen hier z.B. die Treibhausfolien. Allerdings reduziert eine Einfärbung die Durchlässigkeit so ,dass eine Schwarzfärbung die UV Durchlässigkeit auf NULL bringt.

Je heller die Farbe desto UV-durchlässiger.

Warum ist dann Quarzglas komplett UV durchlässig und normales nicht? Ich sehe da keinen Unterschied in der Farbe....

0
@PoettY

Ich dachte, hier dreht es sich um die UV-Durchlässigkeit von PE-Kanistern und nicht um die von Quarzglas. Eine Einfärbung reduziert auf jeden Fall die Durchlässigkeit, wie auch Biggi2000 schreibt. Quarzglas enthält keine Beimengen - so wie es bei Fensterglas der Fall ist und deswegen noch UV-durchlässiger. Lange Rede kurzer Sinn: Jede Beimischung hält UV-Strahlung zurück.

0

Was möchtest Du wissen?