Ist meine Klasse doof oder verstehe ich den Sinn nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :D

Also ich kann dir wahrscheinlich jetzt nicht all zu viel helfen oder dazu sagen oder so, aber aus meier Sicht könntest du mit deiner Vermutung der Pupertät durchaus richtig liegen. Menschen entwickeln sich halt unterschiedlich schnell. Mein Fazit also: Ich denke du hast recht mit dieser Toast Geschichte ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oje, jetzt hab ich das Gefühl, dass es in jeder Klasse so ist. :D In der Oberstufe sagen die Lehrer zu uns, dass wir uns wie die 5. Klässler benehmen würden. Davor war ich in einer anderen Klasse und auch da sagte man, dass wir uns kindisch benehmen würden. Ich bin sozusagen nur ein "Beobachter", weil ich kein Interesse an niveaulosen Gespräche habe. Ich glaube, dass es an der Extrovertiertheit der Schüler liegt. Denn sie wollen UNBEDINGT Aufmerksamkeit. Und wenn man keine sinnvollen Beiträge bringen kann, muss man eben was dummes von sich geben :D 

Jedoch muss ich jedesmal darüber lachen, was natürlich heißt, dass ich auch sozusagen kindisch bin. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, Gott sei dank werden dieses Menschen auch mal erwachsen und müssen sich mehr und mehr der Gesellschaft anpassen um angenommen zu werden! Das heißt sie werden entweder schlau tun oder sie werden reifer und schlauer :) ich hoffe auf Letzteres !

Liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Du hast eine erfrischende Art, Pubertierende zu beschreiben 👍

Ja, sie sind grad alle "doof". Da musst du durch (übrigens auch deine Lehrer), aber das geht vorbei. 

Mir hat mal jemand gesagt, in der Pubertät würde das Gehirn einmal komplett "umgebaut". Da kann man sich vorstellen, dass einiges aus dem Ruder laufen kann. 

Ich wünsche dir gute Nerven und gutes Durchhaltevermögen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich könnte vom Alter her bestimt dein Vater sein. Wie ich das lese, kann ich eigentlich gut erkennen, dass schon bisschen weiter bist, geistig erwachsener, als gleichaltrige.
Sei nachsichtig mit deinen Mitschülern, manchmal ist schweigen halt doch Gold :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß genau wie du dich fühlst xD in meiner alten klasse war genau das selbe ich war immer seeehr genervt von meinen klassenkameraden & sie waren auch toastbrotmenschen😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach so. Auch in meiner Klasse (10. Klasse Gymnasium). Nur ist es hier nicht so als ob man mit einem Toast redet, sondern mit einem Toast mit Eyeliner und Lippenstift. Das Beauty-Getue nervt am meisten. Hoffentlich geht das mal zu ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeheimC
19.05.2016, 19:29

Haha ein Toastbrot mit Eyeliner und Lippenstift XD

0

Jaa kann ich verstehen bei uns is das genauso zb einer schreit immer den Lehrer an und sagt gehen sie mal kacken und alle lachen auch noch drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?