Ist in den Cannabis Blättern genau so viel THC drin wie in den Knollen?

5 Antworten

Die richtigen Blätter haben eine andere Funktion und bilden somit kein nennhaften Wert an THC jedoch der Anteil in den Blütenständen wo auch ein gewisses maß Blattwerk dazu gehört da die Pflanze nicht ander's wächst um Cannabis zu bilden.

Die Blätter können durchaus auch High machen, aber sicher nicht in dem Ausmass wie das Blüten tun.

Sagen wir so: Es IST was drin und man KANN davon high werden; ob genauso viel, wie in den Blüten drin ist, weiß ich nicht.

Ich Weiss nicht wie man Medizinisches Cannabis bekommt?

Hallo ich habe in der letzten Zeit angefangen zu Kiffen alle sagen das cannabis voll krass sein soll aber ich fühle mich nicht berauscht wen ich es ein nehme das problem ist ich bin 13 und habe ADHS und habe einen Psychologen der Mir Tabletten Verschreibt damit ich mich in der Schule konzentrieren kann meine mutter macht aus dem Thema das ich Kiffe ein Großes Drama draus wen ich die Tabletten nehme merke ich nix wen ich kiffe auser das ich mich besser konzentrieren kann ich finde mit dem Cannabis Geht es in der Schule besser Wie kann mir mein Psychologe Hash Kekse Verschreiben Ohne das ich mit Nikotin Und THC Rauch meiner Lunge schade ? BITTE HILFE

...zur Frage

PrisonBreak in welcher folge stirbt Sarah und warum?

Ich schau grad PrisonBreak (Hab ein Paar folgen nich geschaut (3Staffel)) da wurde erwähnt dass sarah getötet wurde, was ist los wann wurde sie getötet und wie?! HILFE

...zur Frage

Olivenbaum mit gelben Blättern im Sommer?

Mein Olivenbaum bekommt derzeit (also Sommer) gelbe Blätter und sein Nachwuchs (also die kleinen Knöllchen, die dann zu neuen Blättern werden werden braun. Außerdem verliert er einen Haufen Blätter und hat Kahlstellen. Ich gieße nur in Hitzephasen abends (wenn die Sonne untergegangen ist und die großen Kübel haben Ausläufe. Komischerweise haben das beide Bäume. Sie stehen dicht nebeneinander (also die Blätter berühren sich). Hat irgendwer eine Idee?

...zur Frage

Bewährungswiederruf wegen Cannabisblättern, möglich? (BTMG Marihuana Blätter Strafe strafbar Recht)

Guten Tag, ich habe eine kleine Rechtsfrage im Breich Betäubungsmittelgesetz (BtMG) und Bewährung. Undzwar ist es wie folgt: Jemand ist auf Bewährung wegen Handel mit Cannabis. 150 gramm wurden mal gefunden und zwei Aussagen die den Verkauf bestätigen. Im Vorfeld gab es auch schon kleinere Delikte die mit SOzialstunden oder Gruppenteilnahme bestraft worden sind. Jetzt wurde innerhalb der Bewährungszeit ca. 15 gramm reines Blattmaterial sichergestellt. Es handelt sich um Blätter die komplett wirkungslos sind. Kein Harz dran, sie riechen nichtmal nach Cannabis, eher nach Heu. Sie sind sozusagen nicht handelbar und haben keinen THC Gehalt. Eventuell weisen sie einen minimalen Gehalt auf unter einem Prozent.

Die Frage die sich stellt ist, wie ein Gericht diese 15 gramm bewertet, mit der Besonderheit das man auf Bewährung ist wegen Btm-Handel.

Wenn die blätter kein thc aufweisen dürfte doch keine straftat begangen worden sein. und wenn die blätter einen besonders geringen wert aufweisen, sind die blätter vom thc gehalt doch mit einem halben gramm durchschnittlichem Marihuana zu vergleichen aber doch nicht gleich mit 15 gramm cannabis?! worauf ich hinaus will ist, ob das gericht erkennt das man mit blättern nichts anfangen kann.

Seit der Bewährungsaussetzung wurde keine neue Straftat begangen ausser die 15 gramm blätter die beschlagnahmt worden sind. Sozialprognose sieht sehr gut aus. Also nichts spricht für einen Wiederruf der Bewährung außer die tatsache dass man im besitz von 15 gramm marihuanablätter war.

Wie bewertet Ihr diese Situation

wäre über eure meinung sehr dankbar

mfg bernd

...zur Frage

Frage zum cannabis Konsummmm?

Wenn ich in der Niederlande kiffe und dann wieder zurück nach Deutschland fahre und in Deutschland wird bei mir ein THC Test gemacht beim Arzt nicht bei der Polizei also wärend des Fahrens,kann ich dann dafür angezeigt werden weil ich darf ja in der Niederlande kiffen...Danke

...zur Frage

Cannabis Toleranz

Ich möchte gerne wissen wie lange ich meinen Cannabis Konsum einstellen muss um meine Toleranz auf 0 zurück zu setzten. Als ich die ersten Male in meinem leben gekifft habe, wurde ich nach wenigen Zügen, sehr dicht. Jetzt brauche ich einen eigenen Joint um den gleichen Effekt zu erzielen. Zu mir: Ich bin 17Jahre alt, 190cm groß, 75kg schwer. Ich kiffe seid einem Jahr 2-3 mal pro Woche. Berichtet mir bitte eure Erfahrungswerte. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?