Ist es sicher bei Mmoga R6 credits zu kaufen?

4 Antworten

Einige hier schrieben ja etwas darüber, dass ihr Ubisoft Account danach für 7 Tage gebannt worden war. Ich will mir die R6-Credits auch holen und habe mich gefragt: Behält man die R6-Credits nach dem Bann? Wenn das nur eine 7-tägige Sperrung ist bei der man die Credits trotzdem behält, würde ich diese Strafe auf jeden Fall in Kauf nehmen.

Eine schnelle Antwort wäre hilfreich :)

Habe es breits schon zweimal gemacht. Vor 2 Monaten 16000 gekauft und heute wieder. Beide mal innerhalb von 10 Minuten auf meinem Account gewesen ohne jegliche Probleme. Wurde nie gebannt oder gesperrt. die kaufen das sogar mit echtem Beleg über Steam ein sodass du auf der sicheren Seite bist. Habe den Kaufbeleg via mail von Ubisoft selbst erhalten (Kauf von R6 Credits via Steam).

Mein Freund hatt schon viele Sachen dort gekauft. Die Seite ist sicher und legal. Du kannst ihnen vertrauen. Er kauft sich seit ca 2 Jahren dort Spiele und andere Sachen. Selbst wenn sie deine Daten habe können sie deine E Mail nicht ändern. Wenn du die Daten gegeben hast änder direkt dein Passwort wenn sie fertig sind nur so als Tipp

Ja die Seite ist sicher und soweit auch legal. Allerdings widerspricht dies den Nutzungsbedingungen von Ubisoft, weshalb dein Account gesperrt werden kann. Ich selbst habe mir auch über MMOGA R6 Credits gekauft und wurde ca. 14 Tage danach gebannt. Fazit: Ja du bekommst die R6 Credits, gehst aber ein Risiko auf eine Accountsperre ein. Also kauf dir bitte keine Credits von irgendwelchen Seiten, nur bei Ubisoft direkt, insofern dir was an deinem Acc. liegt!

@Schwabbel888 wurdest du permanent gebannt ? Weil ich habe auch r6 credits über Drittanbieter gekauft und bekomme jetzt diese Nachricht wenn ich versuche mich einzuloggen:

Ihr Account wurde gesperrt

Ihr Ubisoft-Account konnte mit verdächtigen Aktivitäten oder Transaktionen in Verbindung gebracht werden, welche Ihren Account möglicherweise kompromittieren und gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

Im Zuge unserer Bemühungen, die Accounts unserer Spieler zu schützen und die Aktivität innerhalb unserer Spiele zu sichern, haben wir Ihren Account für sieben Tage gesperrt, wobei die Sperre im Anschluss automatisch aufgehoben wird.

Von Ihrer Seite besteht kein Handlungsbedarf. Bitte beachten Sie zudem, dass über unser Support-Team keinerlei Möglichkeit besteht, die temporäre Sperre innerhalb dieses Zeitraums aufzuheben.

0

Behält man die Credits denn trotzdem? Also nachdem man gebannt wurde. Wenn ja ist es doch egal, wenn man 7 Tage nicht spielen kann und danach trotzdem noch die 16000 R6-Credits hat mache ich das

0
@SultahidHD

Bei mir war es so, dass ich die Credits behalten habe. Laut einem Freund von mir kann es aber auch passieren, dass die Credits wieder abgezogen werden anstelle von dem Bann.

0

Was möchtest Du wissen?