ist es normal das viel frauen beim sex nicht kommen?

5 Antworten

Es gibt nur sehr wenige Frauen die durch den direkten GV zum Orgásmus kommen. Die Stimulierung der Klitoris und des G-Punktes funktioniert mit dem Penis alleine nicht so gut. Aber Mann hat auch Finger und Zunge zum Einsetzen

Wenn du dir auch schon selber Lust bereitet hast. Dann weißt du ja wie du dir die schönste Lust bereiten kannst. Gib ihm einen Hinweis oder zeige ihm was dir am besten gefällt.

Jungs haben meistens noch sehr wenig Erfahrung und es ist nötig ihnen die richtige Taktik zu sagen oder zu zeigen.

Also ich denke ER macht da so einiges nicht richtig. Es ist durchaus normal, dass man NUR durch Sex nicht kommt. Das ist bei einigen Frauen so. Wichtig ist die Stimulation der Klitoris. Und die geht mit dem Penis ja nicht so gut. Also alleine durchs rein und raus komme ich auch nicht, aber ich hab trotzdem fast jedes mal beim Sex einen 0rgasmus. Wie? Ganz einfach. Vorher ganz viel Petting und Oralsex - bis kurz davor und gegen Ende vom Sex die Reiterstellung. Da kann man als Frau sehr gut selbst bestimmen wie man es macht, das klappt allerdings auch nur gut, wenn man eher halb liegt als senkrecht sitzt und man sein Becken dann eben vor und zurück bewegt, da bekommt die Klitoris genug Reibung ab, das merkst du schon.

Was auch wichtig ist, ist dass DU und dein Freund deinen 0rgasmus und deine Vorlieben ganz genau kennen. Mein Freund weiß mittlerweile so ziemlich jeden Trick um mir schnell meine freuden zu beschaffen und die weiß er natürlich nur, weil ich mich genua kenne und ihm das sage. Das musst du auch tun. Das geht durch viel Selbstbefriedigung, anders wird das schwer.

Aber mir macht der Sex auch enorm viel Spaß wenn ich keinen 0rgasmus habe, was bei dir anscheinend ja nicht der Fall ist. Da liegt das Problem dann eventuell woanders. Geht er vllt nicht genug auf dich und deine Wünsche ein? Wie wärs, wenn ihr einfach mal NUR Oralsex habt, solange bis du kommst, ohne dass DU mal was machen musst.

findest du den genug Befriedigung, wenn du selbst Hand an dir legst ? Wenn ja, dann liegt es ja am Freund, dann zeig ihm, wie du es magst.

Ja, der Mann kommt meist zuerst, aber ein echter Liebhaber, der kümmert sich dann auch noch Händisch, oder Oral um das glück der Frau. dann kommen beide auf ihre Kosten.

Dass ein Mann "meist" zuerst kommt halte ich für ein Gerücht und das hat auch wasm it Selbstbeherruschung zu tun. Wenn der Mann seinen 0rgasmus solange zurückhält, bis die Frau auch soweit ist, kann man sehr einfach seinen 0rgasmus ZUSAMMEN erleben und das ist wesentlich schöner als danach. (Ich fände es im übrigens auch nicht schön, wenn ich nach dem Sex eine Frau lecken müsste, aus der noch mein Sperrma läuft, das würde ich von meinem Freund daher nie verlangen)

Also am Anfang mag das sein dass ein Mann immer vorher kommt, aber mit der Zeit und Übung sollte das wirklich nicht mehr der Fall sein. Ich komme sogut wie IMMER VOR meinem Freund oder Gleichzeitig mit ihm. Man sollte einfach immer wieder kurz vorher Pausen einlegen damit er es zurückhalten kann und das solange, bis die Frau auch soweit ist. Das ist nicht schwer.

0

Wenn du 13 bist ist es vielleicht noch zu früh für Sex !?

ich bin nicht 13

0

Was möchtest Du wissen?