Ist es eigentlich gefährlich, um Mitternacht aufm Friedhof zu sein?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

ja 61%
nein 39%

20 Antworten

ja

Auf dem Friedhof kann eig nichts passieren...aber ich glaube an ein Leben nachdem Tod und man sollte ein schabernak auf dem Friedhof treiben...man sollte die seelen in Frieden ruhen lassen...sonst könnten die sich an dir rechen...aber musst du wissen...is nur meine MEINUNG...du solltest nur nicht alleine um Mitternacht da sein...SEI VORSICHTIG!!!!....und pass lieber auf die weißt nicht ob es Geister gibt oder nicht...nichts ist bewiesen....

Ich hab den selben Meinung. 100% stimmt.

2

Die Frage ist für wen es gefährlich ist. Es soll Geister geben die sich dort gern aufhalten. Ich hab aber nur einmal einen getroffen.

Nein, nur, wenn Du an Geister oder Vampire glaubst. Übrigens ist der Friedhof dann geschlossen. Du könntest nur rein, wenn Du einbrichst. Straftat.

es gibt verlassene Friedhöfe...da kommst du locker rein....gibts keine zäune und so

1
@Charry

O.K. ich habe nichts dagegen. Lass Dich nicht erwischen. Viel Spaß.

0
nein

es ist ganauso wie im wald oder im garten...im kopf spielt sich der rest ab !!

ja

Also für mich wäre es gefährlich weil ich schiss hätete das jemand von hinten oder so kommt :P

Was möchtest Du wissen?