Ist ein Notendurchschnitt von 2,7 in der 9. Klasse Gymnasium schlecht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab 2,9 und bin auch aufm Gymnasium. Schlecht ist das nicht, eher Durchschnitt. Meine ganze Klasse hatte ungefähr so ein durchschnitt, eigentlich kaum besser als 2,5 :D Obwohl zugegeben, wir (meine Klasse) haben schon oft zu hören bekommen, dass wir auf die Hauptschule gehören :D Aber die Lehrer übertreiben, als wir einen Durchschnitt von 3,2 in einer Mathearbeit hatten, meinte meine Lehrerin (um die 80 schätze ich aber wahrscheinlich 65) von wegen gymnasiales Niveau und so :D Und dann kommt die uns mit 13+2*5 ist 75 :D Manchen muss man ihr Lehrfach erst noch beibringen.

hahaha :D jajaaa kenn ich ^^ zum beispiel in latein ist bei uns n guter schnitt um die 3,8 :D und da war unsre lehrerin richtig stolz auf uns :D

0

Als schlecht würde ich dieses Zeugnis nicht bewerten, eher durchschnittlich.

Aber bis zum Abitur vergeht ja noch Zeit, kannst dich also noch verbessern...

normal aber unter gut versteht man etwas anderes

geht eig.. nicht schlecht, nicht gut, genau die mitte!

JAAAAJJOAAAA JAAA jop ist eigentlich gut für gymnasium^^sogar sehr

aber 3 4er? hmm :)

0
@GreekLady96

egal für gymnasium ist das trotzdem geil glaub mir ich hätte ein schlimmeres zeugniss

0

Was möchtest Du wissen?