ist der Gaspreis von Progas zu hoch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dem Verhältnis natürlich zu viel 

Schau Doch mal im Internet es gibt doch viele Plattformen die Lieferung anbieten, dort sind zahlreiche Händler registriert, die wollen zwar auch Vorkasse oder Bar bei Lieferung aber da kannst du Preise vergleichen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FCBFanatic1900
15.03.2016, 21:13

Problem ist halt,das es ein Miettank ist.Wir müssen von Progas Gas bestellen.

Bei Kündigung wird der Gastank ja abgeholt und dies würde alles zusammen knapp 1100 € kosten

0

Alles Quatsch von den Vorrednern. Der Gastank gehört Progas weil du ja auch Miete dafür zahlst. Also ist eine Befüllung durch Dritte verboten, wenn Du trotzdem jemanden finden solltest der den Progastank widerrechtlich befüllt, dann wird es für Sie richtig teuer da Progas Schadensersatz verlangen wird. Der Gaspreis liegt bei ca. 37 Cent, das kann sich aber in wenigen Tagen ändern da nicht der gekoppelte Rohölpreis den Propangaspreis bestimmt, sondern immer die Nachfrage. Also kann der Preis von 75 Cent in ihrer Region schon möglich sein, günstiger wird es bei größeren Mengen ab 1000 Liter immer, darunter immer die Höchststrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mathe ist so unwichtig, braucht man später nie mehr im leben

ja, wenn 500 liter 360 € kosten, kostet der liter 1,47, völlig logisch, muss ja über 1€ sein, sind ja weniger liter als €

es sind nur 72 cent pro liter, wärst aber dann trotzdem doppelt so teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FCBFanatic1900
15.03.2016, 21:14

Es ging mir nicht um die Mathematik,es geht mir darum,das wir 360 Euro für 500 Liter zahlen,da andere Anbieter nur 36 -38 Cent verlangen.

Es ist ja ein Miettank und der Vertrag läuft noch bis Oktober.

0

Was möchtest Du wissen?