Ist der Arkenstein eines der Silmaril?

3 Antworten

Ich bezweifel es

Im Hobbit (Buch) erfahren wir, dass der Arkenstein von Zwergen gefunden und bearbeitet worden ist. Ich glaube nicht, dass irgendeine Art von Bearbeitung bei einem Silmaril nötig gewesen wäre.

Die Silmaril verbrennen die Hand, die sie in böser Absicht berührt. Da hätte Smaug kaum so lange gemütlich schlummern können. Und sind wir mal erlich: Thorins Hand hätte auch etwas abbekommen müssen.

Ausserdem ist es unwahrscheinlich, dass Tolkien nach diesem Satz "Und so geschah es, dass die Silmaril auf ihrem langen Weg heimgefunden hatten: einer in die Lüfte des Himmels, einer in die Feuer im Herzen der Welt und einer in die tiefen Wasser." nochmal einen Silmaril auftauchen lässt.

Die Silmaril kamen viel früher in den Geschichten Tolkiens vor. Die Silmaril waren ja drei Edelsteine, welche von Feanor erschaffen wurden. Einen dieser Steine trägt Earendil der Seefahrer als Art Krone. Die anderen beiden gingen verloren. Es mag aber möglich sein, dass einer der verloren gegangenen Silmaril tatsächlich der Arkenstein ist; genau sagen kann man dies jedoch nicht.
Quellen: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Silmaril
http://de.lotr.wikia.com/wiki/Arkenstein
btw ich empfehle jedem Herr der Ringe Fan, sich mal auf Ardapedia umzusehen :D

Balin = Gimlis Vetter?

Hi,

beim ersten "Herr der Ringe"Film sagt Gimli, dass "sein Vetter Balin ihnen einen königlichen Empfang in Moria bereiten würde" - doch wie kann Balin sein Vetter (=Cousin) sein - er wäre somit ja der Sohn von Gloins (Gimlis Vater) Schwester oder Bruder, doch sieht man doch auch im Hobbit, dass Balin älter als Gloin ist und zudem schon bei der Schlacht um Azanulbizar dabei war - wie soll er dann Gimlis Cousin sein?

Danke und lG!

...zur Frage

Kann jemand für mich den folgenden Arkenstein verbessern?

Ich habe diesen Arkenstein mit Gimp erstellt, bekomme ihn jedoch nicht so hin, dass ich zufrieden bin. Besonders stört mich, dass er nicht so rund aussieht wie ich eigentlich möchte. Für die Erstellung habe ich drei Ebenen genutzt, die einzeln als Bilder beigefügt sind.

...zur Frage

Was befindet sich im Süden von Mittelerde außerhalb der Landkarte von Mittelerde?

...zur Frage

Der Hobbit Arkenstein?

Was wurde eigentlich im letzten Teil aus dem Arkenstein. Ich meine Bard hielt ihn hoch Thorin sagte er will Krieg bard steckte ihn wieder ein. Würde mich über Antwort freuen.

...zur Frage

Theorie: Sterben Frodo, Gandalf und Bilbo im Herrn der Ringe?

Hi Leute,

am Ende von Der Herr der Ringe sind Frodo, Gandalf und Bilbo die einzigen Nicht-Elben, die mit dem Schiff nach Valinor, ins "Land der Valar" (vielleicht Götter) fahren: Alle drei sind/waren in einer todesähnlichen Situation: Bilbo ist im Buch über 130, im Film zumindest 115 Jahre alt, Gandalf "starb" prinzipiell im Kampf gegen den Balrog, Frodo liegt nach dem Stich der Spinne Kankra, nicht nur wie ein "entgräteter Fisch" da, sondern wird von Sam zwingend für tot gehalten (atmet nicht mehr). Zudem kommen bis auf die unsterblichen Elben, in der Geschichte Mittelerdes, keine Personen zurück, die schon mal in Valinor waren (siehe Earendil aus dem "Silmarrillion"). Und in den HdR-Anhängen steht, dass Sam im hohen Alter auch nach Valinor fährt. Haltet ihr das für wilde Spekulationen? Haben sich J.R.R. Tolkien, dessen Sohn Christopher oder Peter Jackson sich dazu mal geäußert? Danke für eure Antworten!!!

...zur Frage

Der Ring der Macht?

Hey,

In "Der Herr der Ringe" wird Frodo unsichtbar wenn er den Ring der Macht trägt, und auch in "Der Hobbit" sieht man dies an Bilbo und Gollum.

Meine Frage: Warum wurde Sauron nicht unsichtbar wenn er den Ring trug? (Sieht man in der Anfangs Szene als Isildur ihm den Ring von den Fingern schnitt.)

Habe schon viele Theorien aufgestellt, würde mich aber gerne vergewissern. :D

Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?