Ist bei einem Pullover die Größe XS etwas größer als S oder kleiner?

6 Antworten

Hey,

XS ist kleiner und entspricht etwa einer Konfektionsgröße von 34 in Deutschland.

Von klein nach groß gibt es xxs (32) xs (34) s (36) m (38) l (40) xl (42) xxl (44) und natürlich viele weitere xx größen.

Du kannst es dir auch so merken, dass das X für "eXtra", bzw. "sehr" steht. somit ist xs extra slim > sehr schmal, während xl extra large (sehr weit) bedeutet :)

ein XS ist kleiner als eine S

es ist nicht nur Small sonder eXtra Small

XS - S - M - L - XL - XXL - XXXL ....

Wobei nicht alle Hersteller da gleich sind. Ich trage für gewöhnlich S oder XS, eine M ist mir meist zu groß, ich habe aber auch ein paar wenige T-Shirts der Größe M oder L die genauso klein ausfallen, wie die S der meisten anderen Hersteller

XS,S,M,L,XL,XXL

Klein nach gross...also xs is kleiner

X bedeutet Extra. Also Extra-Klein und somit kleiner als S.

XS- Xtra Small
S - Small
M - Middle (?)
L - Large
XL - Xtra Large
you know hahaha?
(ok diese Antwort kommt extrem spät, aber wenn des hier jemand im Jahr 2020 liest, wie findest du die Autos, die selber fahren? Ok was hahaha, es is halb 4 in den Sommerferien, da is des normal:D )

Was möchtest Du wissen?