Ist Badminton ein Mädchen Spiel?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Unisex 77%
Nein 19%
Ja 4%

18 Antworten

Unisex

Ich bin in einem Badminton Verein. Wir haben zwar mehr Mädels als Jungs aber trotzdem ist es kein Mädchensport!! Ich habe einen Spielkameraden gesucht mit dem ich an Doppelspiel Turnieren teilnehmen kann. Und es ist so, ein Mädchen und ein Junge spielen zusammen viel besser als zwei Mädels oder zwei Jungs. Also spiele ich im Moment immer mit einem Jungen, wir haben schon oft Platz 1 geholt!! Badminton ist zudem ein sehr anstrengender Sport! Es ist nicht so leicht wie es aussieht... Man muss eine Taktik haben, denn Kopf immer beieinander halten, den Schlag koordinieren, Vorausdenken wie der Gegner den Schlag zurückgibt und dann rechtzeitig an der richtigen Stelle sein, die Regeln im Kopf behalten, dem Gegner immer einen Schritt voraus sein... Man strengt die Beine an weil man viel rennt, braucht die Arme zum schlagen, und man bleibt im Kopf fit... Also umbedingt probieren ist eine suuper Sportart!!!!

Unisex

KEIN MÄDCHENSPIEL!!!!! Nur weil der Ball so leicht ist verwechselt man diese Höchstleistungssportart oft mit dem Spiel: >Federball< Ich persönlich finde Badminton super. Du kannst dich im Einzel,eins gegen eins gegen einen anderen Typen beweisen. Du kannst mit deinem Doppelparter gegen andere Teams in der Saison spielen und über all an einzel/doppelturnieren (Bezirksmeisterschaft,Landesmeisterschaft etc. teilnehmen . Badminton erfordert viel Kondition,Konzentration,Coordination,weil du Taktiken gegen Gegner rausgrübeln musst. Schau dir Videos in youtube an dann weißt du was für ein Sport das ist^^. Du musst halt hart Trainieren und nicht nur zum Spaß hingehen...sonst könnte es in deinen Augen vllt eine Mädchensportart sein weil es keine Wettkämpfe etc gibt. Schlagtechniken lernen wird so ziemlich die schwerste sache sein, die du an Badminton zunächst finden wirst,aber wenn du sie mal perfektioniert hast dann bist du schon ein ganz schön erfolgreicher Spieler. darf ich fragen wie alt du bist? UNISEX!!!

Nein

Nein auf keinen Fall wenn du meinnst das ist nur für verweichlichte Mädchen dann spiel mal richtig mit echtem Federball 2 Stunden gegen nen richtigen Gegner das ist echt heftig^^

Da stimme ich dir zu. Wenn du gegen den richtigen Gegner spielst, bist du auch schon nach 15 min richtig fertig! Badminton ist immerhin der zweit schnellste Sport, den es gibt. Nur Eishockey ist schneller.

Badminton kann jeder spielen, das hat nichts mit dem Geschlecht zu tun.

0

Da stimme ich dir zu. Wenn du gegen den richtigen Gegner spielst, bist du auch schon nach 15 min richtig fertig! Badminton ist immerhin der zweit schnellste Sport, den es gibt. Nur Eishockey ist schneller.

Badminton kann jeder spielen, das hat nichts mit dem Geschlecht zu tun.

0
Unisex

Beim Badminton hat das "gemischte Doppel" einen höheren Stellenwert als in vielen anderen Sportarten. Es hat eine eigene Taktik und auch andere Spitzenspieler als man in den Disziplinen "Einzel" oder "Doppel" antrifft. Männer und Frauen können also gemeinsam auf höchstem Niveau spielen. Das beantwortet die Frage wohl hinreichend.

Nein

Sport ist nicht für mädchen oder Jungs gedacht sondern für alle sowie es auch jungs gibt die , die farbe pink mögen & mädchen die farbe blau , weil wir so aufgewachsen sind und es so kennen zu deiner Frage : Nein , ich kenne jedenfalls keiner meiner freundinnen die Badminton spielt aber auch keinen Kumpel von mir ich würde mal sagen das ist für alle gedacht es gibt auch mädchen die Fußballspielen und Jungs die Reiten , das ist nicht vom geschlecht abhängig , Liebste grüße :)