iPad/iPhone gehackt Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ähnlicher fall wie bei Facebook.

AUFGEPASST, BEI SMS-ANFRAGEN!
Werden diese bestätigt, erbittet der vermeintliche Freund in einer Nachricht die Mobilfunknummer. Gibt er diese weiter, erhält der Betroffene daraufhin per SMS einen Zahlencode. Auch diesen will der Betrüger wissen. Und ab dann wird es richtig gefährlich! Denn diese Zahlencodes ermöglichen es
dem Betrüger, diese bei Zahlungsdienstleistern einzulösen und dadurch die Handyrechnung des Opfers in die Höhe zu treiben! Die Mobilfunknummer alleine reicht dafür aber nicht aus.

Einen solchen Code dürft ihr also unter keinen Umständen weitergeben! Erhaltet ihr also eine Anfrage eines Freundes, den ihr zuvor nicht aus der Freundesliste gelöscht habt, fragt auch jeden Fall erst mal nach, bevor ihr diese annehmt!

http://www.mann.tv/technik/software/facebook-warnung-vor-kopierten-profilen-259762.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich nur, wie jmd deine Apple id plus Passwort kriegen konnte... ruf am besten später den Apple Support an, ändere schnell das Apple ID passwort, dann gehe in iCloud auf mein iPad/iPhone suchen. Da das fremdeiPad sich mit deiner Apple ID verknüpft hat, wird es dort auch angezeigt und du kannst es sperren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das so ist, SOORT alles zurücksetzen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?