Intimbereich eincremen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die HAut sehr trocken oder gereizt ist, ja. Ganz dünn mit Mandelöl oder Kokosöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interessierter7
15.02.2016, 13:25

nur dran denken: wen du mal sexhaben solltest, lass das öl con der scheide weg, sonst reißt das kondom in null-komma-nix (latex verträgt kein fett/öl)

0

Creme dich auf keinen Fall an diesen Stellen ein! Die Haut ist hochsensibel und deine Scheidenflora wird dadurch aus dem Lot gebracht. Benutze eher Mittel gegen Scheidentrockenheit aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich creme mich da jeden zweiten Tag ein, da nehme ich meistens Feuchtigkeitscreme von Nivea oder halt allgemein auch sensitive Sachen, manchmal auch welche mit Duftstoffen, hab bisher auch noch nicht geschadet. Mache das aber eher, damit meine Haut dort "elastisch" bleibt. Habe keine Probleme damit, wenn du allerdings dort recht trocken bist, nimm am besten nur Creme, wo keine Duftstoffe o.ä. enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?