In welchen Ländern wird die Scharia angewendet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zurzeit ist die Scharia Rechtsgrundlage in:

  • Nigeria (einige Bundesstaaten), 
  • den Malediven,
  • im Iran,
  • in Saudi-Arabien (Artikel 23 lt. Verfassung), 
  • Bangladesch, 
  • Mauretanien, 
  • Afghanistan, 
  • Sudan, 
  • in Gambia, 
  • Senegal,
  • Katar, 
  • Kuwait, 
  • Bahrain, 
  • Libyen, 
  • der indonesischen autonomen Provinz Aceh, 
  • Jemen – dort nebst Anwendung von Stammesgesetzen 
  •  in Teilgebieten Pakistans.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Scharia

Nirgends wird sie angewendet ... Es gibt auch keinen khalifen der sie umsetzt ... Das was in den anderen Ländern abläuft wie Saudi Arabien etc ist nicht die Scharia, da es auch Gesetze gibt , die nicht der Scharia entsprechen

Die gesetzesgebung der Scharia ist der kuran .. Sobald ein erfundenes Gesetz dazu kommt ist es Keine Scharia mehr

Google Kaputt?!? Schau dir die Abbildung auf der Wikipedia-Seite über die Scharia an, dann weißt du es.

Im Nahen Osten, d.h. Saudi-Arabien, Afghanistan, Katar, Iran, Irak, Syrien usw

Saudi-Arabien

Afghanistan.

Was möchtest Du wissen?