In der Arbeit eine Strumpfhose tragen?

9 Antworten

Wenn Du dich für so einen Job entscheidest, solltest Du dir auch die geflogenheiten annehmen wozu es auch gehört, das ein entsprechendes Outfit an den Tag gelegt wird. Hierzu gehört eben auch, dass man Nylons trägt. Am Anfang vielleicht etwas neu aber man gewöhnt sich schnell dran und man hat auch vielfältige Variationsmöglichkeiten.

Hallo ja absolut, wenn du hautfarbene Feinstrumpfhosen trägst, gibt es Sorten, die du mit dem bloßen Auge gar nicht als Feinstrumpfhose wahrnimmst, evt welche von Falke, Kunert, Wolford, Nur DIE usw... Liebe Grüße

Also ich kann mir nicht vorstellen das in der Ausbildung es entscheidend ist ob du nun eine Strumpfhose trägst oder nicht. Langfristig wenn du in der Branche arbeiten möchtest, kann ich dir nur empfehlen eine anzuziehen. Ist Anfangs sicher etwas gewohnheitsbedürftig aber das gibt sich recht schnell. Wenn es richtig warm ist kannst du sicher auch darauf verzichten. Ich würde dir auch raten, eine in ersatz in der handtasche o.ä. zu haben- es sollte aber schon die gleiche sein. Ansonsten kannst du auch ein Kostüm mit Hose tragen wozu du dann auch socken tragen kannst! Viel Erfolg wünsche ich dir für Deine Ausbildung!

Was möchtest Du wissen?