Immatrikuliert.. und jetzt?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erkundige Dich in Deinem Fachbereich. In Dortmund, wo ich studiert habe, gab es in jedem Fachbereich Einführungsveranstaltungen, die Termine dafür findet man am schwarzen Brett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

also zuerst würd ich mir mal ne Wohnung suchen^^. Dann findest du auf der Seite der Uni in den meisten fällen einen Bereich für Studienanfänger, da gibts dann meistens auch Infos zur Begrüßungswoche o.ä.. Wenn nicht da, dann auf der Seite deines Fachbereichs.

nächster Schritt ist dann dir den Studienverlaufsplan (auch auf der Seite der Uni bzw. des FB). Da siehst du dann wann du welche VL oder Seminare machen musst. Daraufhin suchst du dir die Veranstaltungen raus und meldest dich dafür an.

Ob er nen Stundenplan bekommt fragt er.....die zentrale Anforderung in deinem Studium ist es dich selbst zu orientieren und organisieren, also quasi selbstständig zu werden. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du zu deinem Studentenausweis keine weiteren Unterlagen bekommen? Wenn nicht, dann warte ab, was da noch kommt. Die erste Woche ist meist eine Orientierungswoche für Erstis. Da wird alles erklärt auch, wie man sich einen Stundenplan erstellt.

Ansonsten bist du jetzt nicht mehr in der Schule, daher wird viel viel mehr Eigeninitiative von dir gefordert. Wenn du schon die Prüfungsordnung, Studienordnung etc. von deinem Studiengang liest, weisst du in etwa, wie das Studium abläuft und was du wann zu belegen hast.

Einen guten Start.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Fachschaft deines Studiengangs. Die können dir bei den Pflichtveranstaltungen weiterhelfen und außerdem noch ein paar Tipps geben. Das sind in der Regel Studenten deines Studienfachs aus höheren Semestern. An der Orientierungswoche würde ich auf jeden Fall teilnehmen. Oder zumindest an einer Führung von der Fachschaft, meist einen Werktag vor Semesterbeginn. Dort wird dir auch gezeigt wo welche Veranstaltungen stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du überhaupt ein Abitur? Natürlich bekommst du KEINEN Stundenplan. Du musst dich für Kurse anmelden, in Vorlesen kannst du meist ohne Anmeldung gehen. Stundenplan stellst du dir selbst zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Fachschaft und frag nach der Orientierungswoche. Du kriegst keinen Stundenplan, den musst du dir selbst basteln. Falls es keine O-Woche gibt, kannst du dir von den Leuten in der Fachschaft erklären lassen, wie du den Studienplan und das Vorlesungsverzeichnis zusammenpackst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe damals erstmal gar nix gemacht und bin dann zu dem Termin hingegangen, die als "erste Veranstaltung" meines Studiengangs bezeichnet wurde. Anschließend bin ich immer den anderen hinterhergelatscht und habe mich dann nachträglich für alles angemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?