Im Pissoir läuft das Wasser langsam ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Jonnyabx,

da der Abfluss des Pissoirs kleiner ist als bei einer Toilette, kann es auch schneller verstopfen. Der Grund können größere Mengen Papier, andere Gegenstände (die ausversehen in den Abfluss geraten sind) oder auch Urinstein sein.

Da es sich jedoch um einen Neubau handelt und Ihr Urinal neu ist, sollte es eigentlich nicht an dem Urinstein liegen, da dieser sich noch gar nicht in diesem Umfang gebildet hat. Um größere Mengen Papier oder andere Gegenstände zu entfernen, empfehlen wir Ihnen ebenfalls wie die Vorredner, vorsichtig eine Saugglocke/ Pömpel einzusetzen. Eine weitere Möglichkeit ist, den Siphon abzumontieren und mithilfe einer Bürste zu reinigen. Fließt das Wasser danach immer noch langsam ab, sollten Sie einen Fachmann rufen. Dieser kann Ihnen sicherlich weiterhelfen und den Grund der Verstopfung beseitigen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre HEIMWOHL GmbH

Es ist sicher dass etwas im Sifon ist, dass den Ablauf des Wassers stört. Das kann auch schon länger drinnen sein und einfach nur seine Lage verändert haben und jetzt ist es ein Problem.

Die Suagglocke ist eine Theoretische Möglichkeit, beim Urinal funktioniert das aber nicht immer sehr gut. - Probieren geht über studieren

Ich würde Dir aber auch auf lange Sicht raten das Urinal ab zu montieren und den Sifon zu reinigen. Abgesehen davon dass Du siehst was das Problem war oder ist, kannst Du Dir dann auch sicher sein dass es dauerhaft behoben ist. Vielleicht ist es auch nachweislich eine Bauverschmutzung und Du kannst die Reparatur bei der Hausverwaltung geltend machen.

Falls zwischenzeitlich die Maler im Gebäude waren, könnte es sein, dass sie Farbreste auf diese Weise entsorgt haben. Diese neigen dann dazu, zu komprimieren und dadurch den Abfluss zu befindern.

Ich weiß das aus eigener Erfahrung.

Danke für die schnelle Antwort.Maler waren nicht im Haus da ich denn Innen ausbau selber gemacht habe.Nach der Toiletten Installation waren auch keine Handwerker mehr im Haus.

0

Abbauen und nachsehen ob sich da was reingesetzt hat. Das ist verstopft

Danke für die schnelle Antwort.

0

Hallo,

viele Verstopfungen kann man selbst ganz einfach mit einer Gummisaugglocke beheben. Die gibt es in jedem Baumarkt und teilweise sogar im Supermarkt.

Das sollte man erst ausprobieren bevor man gleich etwas abbaut.

Danke für die schnelle Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?