IKEA Elektrogeräte (Küche)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hinter den Herden steckt Wirlepool = Bauknecht also ein Markenprodukt. Unsere Küche ist fast 20 Jahre alt und wir haben keine Probleme mit ihr, obwohl schon 3 mal mit umgezogen. Die Geräte sind vor 4-5 Jahre ausgetauscht worden, da zum einem die Küche etwas umgestellt wurde und daher ein nuer Herd mit externem Herdfeld notwendig wurde und zum anderen wegen der Energiekosten. Der Kühlschrank und die Abzugshaube hat unsere Nichte immernoch in Betrieb. Ist aber halt wie mit alles Geräten, Du kannst mit richtig teuren genauso einen schlechten Griff machen, wie mit No-Name-Geräten aus dem Baumarkt.

fredthefreezer 16.08.2011, 14:31

Stimmt so nicht 100%ig, seit 209 ist auch Electrolux Zulieferer ;)

0

Wir sind bisher (zwei Jahre) zufrieden mit den Geräten. Unser Herd hatte sich nach ca. zwei Wochen mit lautem Knall verabschiedet, der Service hat es aber ruckzuck repariert.

Wir haben 3 Elektrogeräte von Whirlpool/IKEA.... bei allen war innerhalb des 1. Jahres Reparatur nötig. Der Service von Bauknecht ist zwar gut: Aber ich würde NIE wieder Elektrogeräte von IKEA kaufen.... bei den Geräten, die ich von Siemens oder Miele gekauft habe war frühestens nach 10 Jahren Service nötig.

Ich weiß ja nicht, ob es noch dieselbe Marke ist wie früher. Aber ich hatte ganz lange Zanussi-Geräte von Ikea und war damit sehr zufrieden.

Was möchtest Du wissen?