Ich weiß nicht, wo ich hinschauen soll..?

5 Antworten

Ich verstehe gut was du meinst, denn ich habe die Probleme auch. Versuch doch mal schräg an den Menschen vorbei zu gucken, sodass du ihnen nicht direkt ins Gesicht schaust, aber auch nicht zu Boden. Anonsten kannst du einfach mal üben geradeaus zu gucken auch wenn das komisch klingen mag, aber das ganze hat etwas mit Selbstbewusstsein zu tun und da du nunmal sehr schüchtern bist, versteckst du dich lieber. Also : Selbstbewusstsein auffrischen, dann klappt es schon mit dem hingucken. Du denkst zu viel nach. Anonsten konzentriere dich doch mal auf einen anderen Gegenstand oder den Leuten längere Zeit in die Augen zu sehen. Du musst sie nicht anstarren, aber zu Boden schauen solltest du auch nicht. Das mit dem Rot werden hat auch etwas mit Selbstbewusstein zu tun, also versuche a, besten dich den Situationen zu stellen und nicht beschämt zu Boden zu schauen.

Wenn dir paar Jungs entgegen kommen lächel sie einfach bisschen an!:)

also bei deinem Problem würde ich komplett weg schauen, vor allem bei Jungs aber ich rate dir schau sie dir ein bisschen an und guck dann weg und ganz entspannt den weg weiter gehen :D

Hoffe konnte helfen Euer KiritoSAN

schüchtern, was?

Schau nicht direkt in die Augen, sondern ziele mit deinen Augen auf denPunkt mitten zwischen den Augen des anderen,

joa.. schüchtern ^^

1

Ich schaue fast nie einen Menschen ins gesicht wenn ich mal auf der Straße Menschen begegne....

Schau doch einfach zu boden oder sowas?

Was möchtest Du wissen?