Ich weiß nicht wie ich beim Kieferorthopäden anrufen soll...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du: Hallo, mein Name ist....... ..... Ich habe einen Termin am...... um meine Klammer loszuwerden..... Wäre es möglich, diesen Termin zu verschieben? Ich schreibe an diesem Tag ein wichtiges Examen, dass ich nicht verpassen soll.....

SWATUnit 02.09.2014, 19:59

Wenn man die inhaltlichen Fehler weglässt, Perfekt!

0

Also ich habe auch schon ganz oft bei meinem Kieferorthopäden angerufen und du brauchst dir gar keine Sorgen machen, sie nehmen dir die Wörter schon fast aus dem Mund! :)

Am Besten du sagst erstmal ganz höflich "Hallo" Und nennst dann deinen Vor- und Nachnamen. Dann erklärst du einfach schnell die Situation, dass du an dem ausgemachtem Tag nicht kannst wegen einem wichtigem Examen und fragst ob man den Termin verschieben könnte. Den Rest sagen eigentlich die Anderen! Also da brauchst du wirklich nicht schüchtern sein! :))

Hoffe ich konnte dir helfen, LG Girl2468!

Ich finde nicht, dass deine Lehrerin von dir erwarten kann -nur weil sie eine Prüfung hat- da zu sein. Aber gut: "Hallo mein Name ist xy. Ich habe morgen einen Termin um xx Uhr für die Entfernung meiner Klammer. Leider ist mir etwas dazwischen gekommen und ich würde gerne den Termin verschieben."

oder wie man sich meldet... Na wahrscheinlich mit deinem Namen. Dann schillderst du dein Problem und wirstt dann sehen, wie es weiter geht. Hört sich an, als wenn du noch nie telefoniert hättest.

Am besten nimmst du ein Telefon!

Was möchtest Du wissen?